Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 20. November 2017, 12:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ADFC Fahrradfreundlichkeitsbroschüren
BeitragVerfasst: 13. Juli 2011, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Der ADFC hat Broschüren über die Fahrradfreundlichkeit diverser Städte herausgebracht. Hier ist die für Karlsruhe:

http://www.adfc-bw.de/fileadmin/dateien ... lsruhe.pdf

Kurz zusammengefasst das Ergebniss für KA:
Positiv:
  • Fahrradstation
  • call a bike
  • Neuanlage von Radverkehrsanlagen meist als Schutzstreifen oder Radstreifen und entsprechen den technischen Standart (auch hier ist es eigendlich traurig dass man sich darüber freuen muss)
  • Radfahrer die Vorfahrtsstraßen haben meist auch auf der Radverkehrsanlage Vorfahrt, dies wird den Autlern auch oft sehr deutlich angezeigt
  • Radstreifen links der Rechstabbiegerspur an vielen Kreuzungen
  • Linksabbiegeradstreifen
  • Aufstellflächen vor Ampeln
  • Fahrradstraßen
  • Fahrradwegweißung
Neutral:
  • An einigen Stark belasteten Straßen keine Radverkehrsanlagen
  • Seitenstraßen paralell zu Hauptstraßen (z.B. auf der Kaiserallee), allerdings haben diese teils keine Vorfahrt gegenüber den Seitenstraßen
  • Freigabe von Einbahnstraßen im Gegenverkehr, allerdings nicht überall
  • Bei Baustrellen wird oft an den Radverkehr gedacht, allerdings nicht überall
Negativ:
  • Viele alte Radwege sind zu schmal
  • Autos parken auf Radverkehrsanlagen
  • linke Radwege
  • viele Kreuzungen sind nicht für den Radverkehr optimiert
  • Drängelgitter an Tram-Überwegen behindern vor allem Gespanne
  • zu wenig Abstellmöglichkeiten
Forderungen:
  • Radrouten auf weniger belasteten Straßen mit max 30km/h zulassen (z.B. in Hohenwettersbach)
  • Einrichtung alterierender Schutzstreifen
  • Verbeiterung, Umwandlung (z.B. in Radstreifen) oder Aufhebung von zu schmalen Radwegen. Letzteres kann auch bdurch umwidmung zu einen nicht benutzungspflichtigen Radweg passieren
  • verbesserung des belags auf alten Radwegen
  • Auf Seitenfahrbahnen von Hauptstraßen sollten die Radler gegenüber den Querverkehr bevorzugt werden
  • Mehr Einbahnstraßen für Radler im Gegenverkehr freigeben
  • Fahrradstraßen sollten Vorfahrtsstraßen werden
  • bessere Querungen über die Tramgleise
  • Mehr Abstellmöglichkeiten
  • Fahrradwegweißung verfeinern und auch für Touris optimieren

Hier sind noch Broschüren zu anderen Städten zu finden:
http://www.adfc-bw.de/verkehr/radverkehr-vor-ort/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de