Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 20. November 2017, 12:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Critical Mass
BeitragVerfasst: 22. Juli 2012, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Zitat:
CRITICAL MASS

Die Grüne Hochschulgruppe hat im Oktober 2011 in Karlsruhe mit der "critical mass" begonnen sich für den Fahrradverkehr einzusetzen. Freiburg, Berlin, New York oder Paris sind nur einige Städte in denen monatlich, immer am letzten Freitag eine gemütliche Massenfahrradtour stattfindet. Oft behindert die geplante "Rush-Hour" mit Fahrrädern den Autoverkehr, weil so viele Fahrräder einfach nicht auf den Radweg passen. Wegen diesem Nebeneffekt steht in Deutschland für die "critical mass" das Motto "Wir blockieren den Verkehr nicht - wir sind der Verkehr".

Der §27 der Straßenverkehrsordnung schafft als rechtliche Grundlage eine Garantie mit der Teilnahme nicht in illegale Aktivitäten verwickelt zu werden. Auch die körperliche Sicherheit wird dadurch unterstützt, weil manchmal Autofahrer in riskanten aber straßenverkehrsordnungswidrigen Fahrmanövern versuchen den Konvoi auf Kreuzungen zu überholen.
Zitat:
§27 StVO:(1) Für geschlossene Verbände gelten die für den gesamten Fahrverkehr einheitlich bestehenden Verkehrsregeln und Anordnungen sinngemäß. Mehr als 15 Radfahrer dürfen einen geschlossenen Verband bilden. Dann dürfen sie zu zweit nebeneinander auf der Fahrbahn fahren. Kinder- und Jugendgruppen zu Fuß müssen, soweit möglich, die Gehwege benutzen.
In Karlsruhe verläuft die Aktion jedoch stets friedlich. Das liegt vielleicht daran, dass Karlsruhe sehr fahrradfreundlich ist und sich für genau das, was die critical mass international bedeutet, nämlich "Freude am Fahrradfahren" und "gleichberechtigten Fahrradverkehr" mit seinem Fahrradverkehrskonzept einsetzt.
Zitat:
Das folgende 20-Punkte-Programm zeigt das Ziel und den Weg dorthin. Es baut darauf auf, dass der öffentliche Verkehrsraum grundsätzlich allen Verkehrsteilnehmern gleichberechtigt zur Verfügung steht. Jeder Verkehrsteilnehmer wird nach seinen spezifischen Bedürfnissen behandelt. Toleranz und gegenseitige Rücksichtnahme sind oberstes Gebot. Mit diesem Programm soll kein Vorrang für den Radverkehr in der Stadt propagiert, wohl aber Partei ergriffen werden für eine Verkehrsart, die in der Stadt ein zügiges Fortkommen ermöglicht, die Unabhängigkeit und Freude beim Fahrerlebnis bringt [1].
Die critical mass trifft sich immer am letzten Freitag im Monat um 17:45 am Kaiserplatz!

Mit der critical mass kann man erleben welchen Komfort gleichberechtigtes Radfahren ermöglicht. Die GHG ist der Meinung, dass der öffentliche Raum in einem extremen Verhältnis zugunsten des motorisierten Verkehrs verteilt ist. Zeigen Sie bei der critical mass, dass mehr Fahrradverkehr unsere Stadt verschönern würde!


Quelle: http://www.usta.de/StuPa/GHG/typo3/index.php?id=93

Die nächste critical mass findet also am Freitag, den 27. Juli statt. Wer kommen will ist herzlich eingeladen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Critical Mass
BeitragVerfasst: 15. März 2013, 14:28 
Offline

Registriert: 25. Januar 2011, 12:00
Beiträge: 179
Wohnort: Linkenheim
Geht es dieses Jahr auch wieder weiter?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Critical Mass
BeitragVerfasst: 15. März 2013, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
cfgBahn hat geschrieben:
Geht es dieses Jahr auch wieder weiter?


Das wird noch zu klären sein. Die letzten Versuche verliefen nicht so ganz erfolgreich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Critical Mass
BeitragVerfasst: 15. März 2013, 18:55 
Offline

Registriert: 25. Januar 2011, 12:00
Beiträge: 179
Wohnort: Linkenheim
Ich würde am 29ten vielleicht mit 2 Freunden kommen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Critical Mass
BeitragVerfasst: 23. März 2013, 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Meinen bisherigen Erkundigungen zufolge ist eher nicht davon auszugehen dass am Karfreitag etwas stattfindet, da der ein oder andere im Urlaub ist.

Es sei denn jemand organisiert im großen Umfang Mitfahrer (min 16) ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de