Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 19. Januar 2018, 08:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Südpfalznetz
BeitragVerfasst: 26. Oktober 2010, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Wie die meisten von euch warscheinlich schon wissen, beginnt am 12.Dezember der neue Verkehrsvertrag in der Südpfalz. Das bedeutet das die meisten 628er auf den Strecken Pirmasens — Landau (Pfalz), Neustadt (Wstr.) — Karlsruhe, Neustadt (Wstr.) — Wissembourg, Winden (Pfalz) — Bad Bergzabern und Wörth (Rhein) — Lauterbourg durch 642er und 643er ersetzt werden. Zudem werden die Fahrpläne in den Abendstunden teilweiße verdichtet und ab 19:00 zu 100% Zugbegleiter eingesetzt.

Übrigens: In Kooperation mit RPR1 kann man hier bis zum 17. November über die Patenstädte der 16 Triebwagen abstimmen.

Internetseite Südpfalznetz

Ich habe bereits festgestellt das auf der RB Neustadt - Karlsruhe verstärkt 643er eingesetzt werden. Wie sieht das auf den anderen Strecken aus?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. Dezember 2010, 11:37 
Offline

Registriert: 25. Mai 2010, 11:00
Beiträge: 189
Wohnort: neustadt/w
man scheint in Landau auch das Flügeln zu testen.

2 Regionalbahnen werden in der HVZ von Karlsruhe nach Neustadt und Annweiler geflügelt .

Man wird dazu Gleis 4 benutzen und dort den Zug trennen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Dezember 2010, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Zitat:
DB Regio RheinNeckar bringt ab Sonntag die neue Qualität in den Regionalbahnverkehr in der Südpfalz
Reisende profitieren von Angebotsverbesserungen im neuen Südpfalz-Verkehrsvertrages / Moderne Triebfahrzeuge / Pendler werden mit Weihnachtstüten am Montagmorgen überrascht


(Frankfurt am Main/Kaiserlautern, 10. Dezember 2010) Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag startet der Regionalbahnverkehr im Südpfalznetz in neuer Qualität auf den Linien RB 51 Neustadt (Weinstr.) Hbf–Karlsruhe Hbf, RB 52 Wörth(Rhein)–Lauterbourg RB 53 Neustadt (Weinstr.)–Wissembourg, RB 54 Winden (Pfalz)–Bad Bergzabern, RB 55 Landau (Pfalz) Hbf–Pirmasens Hbf und RB 55.1 Mannheim Hbf–Bundenthal-Rumbach. Als besondere Überraschung zum Auftakt verteilt DB Regio RheinNeckar am Montag, dem 13. Dezember, zwischen 5.30 und 10.30 Uhr in den Bahnhöfen Neustadt (Weinstr.), Landau, Pirmasens Nord und Barbelroth kleine Weihnachtstüten mit Lebkuchen, Clementine und Orangensaft an die Fahrgäste.

Der bisherige Stundentakt wird auf allen fünf Linien nahezu unverändert beibehalten. Im Früh- und Spätverkehr gibt es Angebotsverbesserungen, zusätzliche Regionalbahnleistungen und am Nachmittag neue umsteigefreie Verbindungen von Karlsruhe nach Annweiler am Trifels. Für Nachtschwärmer gibt es neue Spätverbindungen bei der RB 51, z.B. um 0.30 Uhr ab Karlsruhe. In den Fahrzeugen der grenzüberschreitenden Linien 52 und 53 werden die Fahrgäste zusätzlich in französischer Sprache über den Stationshalt oder etwaige Besonderheiten im Fahrtverlauf informiert.

Eingesetzt werden auf den Linien 55 und 55.1 fünf Triebfahrzeuge der Baureihe VT 642 und auf den übrigen RB-Linien elf Triebfahrzeuge der Baureihe VT 643. Die modernen Fahrzeuge bieten viele Vorteile einer bequemen Mobilität. Die hellen und übersichtlichen Fahrgasträume empfangen den Reisenden mit ansprechendem Innendesign, bequemen Sitzen und Klimatisierung. Die Fahrgastinformation erfolgt per Anzeige und Durchsagen. Für Kinderwagen, Rollstühle und Fahrräder bietet ein geräumiger Mehrzweckraum ausreichend Platz. Bei einer Bahnsteighöhe von 55 Zentimetern ist in allen Fahrzeugen stufenloser Einstieg möglich. Zudem führen alle VT 642 und VT 643 eine mobile Rampe mit sich, die durch die Spaltüberbrückung zwischen Bahnsteig und Fahrzeug mobilitätseingeschränkten Fahrgästen (insbesondere Rollstuhlfahrern) das Ein- und Aussteigen bei Bedarf erleichtern.

2011 werden nach ihrer Fertigstellung Halte in den Stationen Neustadt (Weinstr.) Süd (RB 51 und 53) und Annweiler-Sarnstall (RB 55) hinzukommen. Die neue Station Hauenstein Mitte, die bereits seit Mai 2010 in Betrieb ist, wird von der RB 55 angefahren.

Weitere Informationen zum Südpfalznetz: www.bahn.de/suedpfalz

Herausgeber: DB Mobility Logistics AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt:
Leiter Kommunikation Oliver Schumacher


Quelle: http://www.deutschebahn.com/site/bahn/de/presse/presseinformationen/hrps/hrps20101210.html


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de