Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 24. Januar 2018, 00:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BaWü bestellt (wieder) mehr Züge
BeitragVerfasst: 13. Mai 2009, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Zitat:
Schienenpersonennahverkehr wird verbessert

13.05.2009 Das Land macht das Fahren mit der Bahn noch attraktiver. Als Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr bestellt es noch in diesem Jahr bei der DB Regio AG und bei den nicht bundeseigenen Eisenbahnunternehmen zusätzlich rund 500.000 Zugkilometer. „Unser Ziel ist es, den Kunden entgegenzukommen und noch mehr Verkehrsteilnehmer zum Umsteigen auf die Bahn zu bewegen“, sagte Staatssekretär Rudolf Köberle am Mittwoch, 13. Mai 2009, in Stuttgart. Erfreulicherweise gewinne der Schienenpersonennahverkehr gerade für Schüler, Berufspendler und Ausflügler zunehmend an Bedeutung und werde als echte Alternative zum Auto angenommen. Dies zeige, dass das Land in den vergangenen Jahren die Weichen im Schienenpersonennahverkehr richtig gestellt habe. Für die zusätzlichen Zugkilometer bezahle das Land pro Jahr rund drei Millionen Euro.

Im Berufsverkehr würden auf den Zulaufstrecken nach Freiburg und auf den Strecken Stuttgart - Tübingen und Mühlacker - Pforzheim zusätzliche Verbindungen geschaffen. Im Wiesental und zwischen Geislingen und Ulm würden Taktlücken geschlossen. Der Triberger Schülerzug werde bis nach St. Georgen verlängert und auf der Zollernbahn werde der Schüler- vom Berufsverkehr getrennt. Zur Verbesserung des Angebots im Berufs- und Schülerverkehr sei auch die Verlängerung von Zügen um je einen Doppelstockwagen auf der Strecke Stuttgart - Pforzheim - Karlsruhe und auf der Gäubahn zwischen Stuttgart und Singen geplant.

Der Freizeitverkehr profitiere von den Mehrbestellungen im Kinzig-, Jagst- und im Taubertal sowie am Hochrhein, im Bodenseeraum und in Hohenlohe. Dort würden die Angebote an den Wochenenden verbessert. Vor allem im Bodenseeraum gebe es zusätzliche Kapazitäten für die Mitnahme von Fahrrädern.

Die vorgesehenen Verbesserungen würden so schnell wie möglich, spätestens bis zum kommenden Fahrplanwechsel zum 13. Dezember 2009, wirksam.

„Das vom Land geschnürte Maßnahmebündel orientiert sich an der Nachfrage. Es ist regional ausgewogen und es sichert die Attraktivität des Schienenpersonennahverkehrs im Land“, sagte Staatssekretär Köberle.

Quelle: Innenministerium


Quelle: http://www.innenministerium.baden-wuerttemberg.de/de/Meldungen/208485.html?referer=96449&template=min_meldung_html&_min=_im

Liste über die Neubestellungen: http://www.innenministerium.baden-wuerttemberg.de/fm7/2028/Liste%20Neubestellungen%20SPNV.pdf
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de