Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 19. Januar 2018, 08:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatzzug für RE4733 am 24.02.2015
BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 07:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Februar 2013, 22:57
Beiträge: 178
Wohnort: Bretten
Man merkt dass ich nicht oft in diese Richtung komme :oops: dass die SWEG bis Achern fährt war mir neu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatzzug für RE4733 am 24.02.2015
BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 12:19 
Offline

Registriert: 10. Juli 2012, 16:56
Beiträge: 185
Der Gelbe Flitzer hat geschrieben:
Um 13:34 hat die DB bekannt gegeben das der RE 4733 bis Offenburg ausfällt und ein Ersatzzug RE 70600 für RE 4733 mit 4x BR 450 der AVG fahren soll.
Um 14:26 hat die DB bekannt gegeben das der Ersatzzug nur mit 3x BR 450 der AVG verkehrt
Um 16:13 hat man gewusst das die HG nur 90 Km/h ist und der Zug nur mit 2x 450 statt 3x 450 und HG 100 fährt
Um 17:00 Uhr kam die Meldung das der Ersatzzug Appenweier mit +10 und mit +9 verlassen hat und erst um 17:04 mit +8 ankommen soll und der IRE nach Konstanz ohne die Abnahme vom Ersatzzung losfährt

Danke, sehr interessant. Es waren also 4 Mittelflurer geplant? Schade, das hätte ich gerne gesehen...

Gestern waren es übrigens 4 Wagen beim RE 4733, er ist wegen "technischer Probleme am Triebfahrzeug" zwar mit 3-4 Minuten Verspätung in Karlsruhe losgekommen, aber hat das aber wieder bis Offenburg aufgeholt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatzzug für RE4733 am 24.02.2015
BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 13:32 
Offline

Registriert: 31. Mai 2014, 13:59
Beiträge: 318
Dass es überhaupt einen Fahrer gab der Baureihenberechtigung und Streckenkunde bis Offenburg hat verwundert mich ja.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatzzug für RE4733 am 24.02.2015
BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 18:22 
Offline

Registriert: 7. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 328
etwa 70% der Tf von DB Regio Standort Karlsruhe haben Ausbildung auf den Fahrzeugen der AVG, schließlich fährt DB Regio einige Leistungen für die AVG, die DB Tf fahren die S4 nach Achern, die S41 nach Freudenstadt Hbf, die S4 bis Heilbronn Hbf, teilweise sogar bis Öhringen Cappel, die S51/52 nach Germersheim, eventuell sind noch einzelne Leistungen auf der S31/32 nach Achern/Freudenstadt Hbf mit drin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatzzug für RE4733 am 24.02.2015
BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 18:31 
Offline

Registriert: 28. März 2014, 08:59
Beiträge: 166
Man brauch auch keine streckenkunde, wenn man keine hat regelt die RIL die Höchstgeschwindigkeit.
Auch der Fahrer dieses ersatzzugs ist ein Mitarbeiter der AVG... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatzzug für RE4733 am 24.02.2015
BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 20:09 
Offline

Registriert: 30. September 2014, 17:50
Beiträge: 76
Zitat:
Auch der Fahrer dieses ersatzzugs ist ein Mitarbeiter der AVG... ;)

Darf man dann annehmen, dass dieser exakt gegenüber sitzt? ;) Zur vMax ohne Streckenkunde: Nimmt sich das eh nichts? Schließlich dürfte man ja theoretisch ohne Streckenkunde bis zu 100 km/h fahren, was ja durch die GT8-100 C/2S immerhin nochmal unterschritten wird ( :-D )
LG Flo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatzzug für RE4733 am 24.02.2015
BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 21:59 
Offline

Registriert: 20. Juni 2012, 11:05
Beiträge: 131
Soweit ich weiß, darf man ausnahmsweise ohne Streckenkunde fahren (also bei außerplanmäßigen Umleitungen oder so), und auch nur dann, wenn kein Lotse zur Verfügung gestellt werden kann. Mit dem Argument dürften sonst die AVG-Stadtbahnen jederzeit mit Höchstgeschwindigkeit im ganzen Netz der DB (bis auf LNT-Beschränkungen) rumkacheln, das kann ich nicht ganz glauben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatzzug für RE4733 am 24.02.2015
BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. August 2014, 16:43
Beiträge: 184
markus_1995 hat geschrieben:
Man merkt dass ich nicht oft in diese Richtung komme :oops: dass die SWEG bis Achern fährt war mir neu

Auf der Strecke Achern - Ottenhöfen seit eh und je. ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatzzug für RE4733 am 24.02.2015
BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 23:29 
Offline

Registriert: 28. März 2014, 08:59
Beiträge: 166
S-DT8 hat geschrieben:
Soweit ich weiß, darf man ausnahmsweise ohne Streckenkunde fahren (also bei außerplanmäßigen Umleitungen oder so), und auch nur dann, wenn kein Lotse zur Verfügung gestellt werden kann. Mit dem Argument dürften sonst die AVG-Stadtbahnen jederzeit mit Höchstgeschwindigkeit im ganzen Netz der DB (bis auf LNT-Beschränkungen) rumkacheln, das kann ich nicht ganz glauben.


Ist aber so, LNT Vorschriften außen vor...

Hauptbahn HG 100km/h
Nebenbahn HG 40km/h


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de