Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 17. Januar 2018, 13:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Albtalbf BOStrab/EBO
BeitragVerfasst: 15. März 2011, 01:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juni 2009, 11:00
Beiträge: 1212
Wohnort: Karlsruhe
Moin

In irgendeinem weichenbengel (und ich glaube auch noch irgendwo anders) stand mal, was genau im Albtalbf im Sommer 2009 von EBO zur BOStrab gewechselt wurde. Leider habe ich bei der Durchsicht der im Umweltzentrum archivierten weichenbengels nix gefunden ...
Weiß noch jemand, in welcher Ausgabe das war (oder wo das noch stand)? Oer hat ggfs. zufällig einer das Schnippselchen gescannt vorrätig? :wink:

_________________
Bild
... und U-Strab-Alternativen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. März 2011, 22:09 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1044
Ausgabe 03/09, S. 32: ESTW Karlsruhe Albtalbahnhof in Betrieb

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17. März 2011, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juni 2009, 11:00
Beiträge: 1212
Wohnort: Karlsruhe
Jan hat geschrieben:
Ausgabe 03/09, S. 32: ESTW Karlsruhe Albtalbahnhof in Betrieb

Danke! Das war der richtige!

Damit dürften die Gleise in OSM nun richtig getaggt sein, bspw.
http://www.openstreetmap.org/browse/way/104520513
http://www.openstreetmap.org/browse/way/104520509
http://www.openstreetmap.org/browse/way/51696098

Unsicher bin ich noch ob der Bahnhofsgrenze / AVG/VBK-Grenze bei den Abschnitten zwischen Gleisdreiecksweichen und Verzweigungsweichen:
http://www.openstreetmap.org/browse/way/51696109
Ganz AVG? Ganz VBK? Halbe/halbe?

Und wo ist nach Südwest die Grenze EBO/BOStrab?
http://www.openstreetmap.org/browse/way/51696095
Der schon EBO oder auch nach BOStrab umlizenziert bis Grenze DB?
Und habe ich den Systemwechsel richtig aus dem Luftbild erraten anhand der beiden jeweils doppelarmigen Oberlleitungsträger?
http://www.openstreetmap.org/browse/way/87281260
http://wms.openstreetmap.de/slippymap/Karlsruhe?zoom=21&lat=48.99118&lon=8.39414&layers=B
Und wo ist genau die Grenze DB/AVG?

_________________
Bild
... und U-Strab-Alternativen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17. März 2011, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juni 2009, 11:00
Beiträge: 1212
Wohnort: Karlsruhe
Ach, und 87 = EBO?
Und die Numerierungslücke zwischen 84 un 87 deutet die Option an, noch zwei Gleise zwischenrein bauen zu können? :wink:

_________________
Bild
... und U-Strab-Alternativen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17. März 2011, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juni 2009, 11:00
Beiträge: 1212
Wohnort: Karlsruhe
. oder ganz generell, falls jemanden Fehler auffallen in OSM, nachdem ich alles auf gleistreu und vollem Tagging umgestellt habe ...

Paar nette Karten sind hier verlinkt (einige bruachen etwas bis zur Aktualisierung nach Änderungen):
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Karlsruhe/Nahverkehr
Das Tagging sieht man am einfachsten, wenn man in
http://www.openstreetmap.org/?lat=48.992562&lon=8.395468&zoom=19
oben rechts unterm "+" noch "Data" dazuklickt. Bei dicht gemappten Gebieten, also mittlerweile fast überall, noch "Load Data" anklicken.
Zum Tagging nach OSM-Art bspw.
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:railway
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Railway
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Public_Transport
Im Stadtgebiet bin ich m Schienenverkehr relativ weit durch außer S4-Ost und S3/S31/S32 und außerhalb.
Bis zur Lizenzwechselnötigungszwangspause, glaub Monatsende, das wäre ein ganz anderes Thema, nehme ich noch Änderungsvorschläge an, falls ich irgendwo daneben getroffen habe...

_________________
Bild
... und U-Strab-Alternativen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Albtalbf
BeitragVerfasst: 16. Juli 2015, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juni 2009, 11:00
Beiträge: 1212
Wohnort: Karlsruhe
In DSO wird gemeldet, dass es wieder mal eine Änderung der EBO/BOStrab-Grenzen gab.

_________________
Bild
... und U-Strab-Alternativen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Albtalbf
BeitragVerfasst: 16. Juli 2015, 20:21 
Offline

Registriert: 9. November 2013, 18:07
Beiträge: 245
Wohnort: Bad Herrenalb
Seit 01. Juli 2015 werden die rot markierten Bereiche im Gleisplan nach BOStrab betrieben.
Der Albtalbahnhof wird seitdem vom AVG-BOStrab Arbeitsplatz Albtalbahnhof aus der ZeLeiKa in der Gerwigstraße ferngesteuert.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Albtalbf
BeitragVerfasst: 16. Juli 2015, 20:55 
Offline

Registriert: 25. Januar 2011, 12:00
Beiträge: 179
Wohnort: Linkenheim
Ich würde mal vermuten, das ist so, dass die "alten" niederflur Wagen dort bei kurzfristigen Umleitungen etc. wenden können, da war doch was, dass sie ihre ebo-Zulassung verloren haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Albtalbf BOStrab/EBO
BeitragVerfasst: 16. Juli 2015, 21:33 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1044
Ich habs mal mit dem alten Thema zusammengefasst.

Die Umwidmung des westlichen Teils, der hauptsächlich für die Straßenbahn-Umleitungen von Interesse ist, war ja demnach eigentlich schon im Sommer 2009 angekündigt, hat sich aber andererseits weder in Schildern vor Ort, noch in der SbV von 2012 niedergeschlagen - wurde also die Umwidmung, obwohl im Weichenbengel schon als vollendete Tatsache dargestellt, damals doch nicht vollzogen, oder hat man sie bei der Neufassung der SbV einfach vergessen, oder ...?

Gut, die Frage ist etwas akademisch, rein praktisch hat der Betrieb ja trotzdem funktioniert, und trotz Auslaufen der EBO-Zulassung sind auch seit 2013 immer mal wieder Niederflurfahrzeuge durch den Albtalbahnhof gefahren.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Albtalbf BOStrab/EBO
BeitragVerfasst: 16. Juli 2015, 21:47 
Offline

Registriert: 8. Juni 2015, 12:14
Beiträge: 23
Die richtige Antwort war noch nicht dabei...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Albtalbf BOStrab/EBO
BeitragVerfasst: 17. Juli 2015, 07:36 
Offline

Registriert: 30. Oktober 2014, 20:25
Beiträge: 209
Wohnort: Karlsruhe
Man kann nur noch vom Albtalbhnhof Richtung Rastatt auf Gleis 94/95 einfahren. Also von Kolpingplatz/Ebertstraße Richtung Glrus 94/95 geht nur noch mit Abschrache der Leitstelle in der Gerwigstraße.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de