Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 17. Januar 2018, 13:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: S1/S11 fahren vermehrt zu früh ab
BeitragVerfasst: 27. Januar 2015, 19:33 
Offline

Registriert: 7. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 328
Es fällt mir jetzt schon den 2. Tag in Folge auf, dass die Bahnen der S1/S11 in Richtung Bad Herrenalb/Ittersbach ab der Poststraße bis zu 2 Min zu früh abfahren. Oder hat die AVG still und heimlich die Fahrpläne geändert? Ich finde das echt nervig, vor allem steht an den DFI Anzeigern in 1 Min, dabei fährt die Bahn gerade von der Haltestelle ab.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S1/S11 fahren vermehrt zu früh ab
BeitragVerfasst: 27. Januar 2015, 21:47 
Offline

Registriert: 25. Januar 2011, 12:00
Beiträge: 179
Wohnort: Linkenheim
Der neu geänderte Fahrplan hat in der Innenstadt einfach zu viel Puffer, merkt man in die andere Richtung auch..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S1/S11 fahren vermehrt zu früh ab
BeitragVerfasst: 27. Januar 2015, 21:51 
Offline

Registriert: 31. Mai 2014, 13:59
Beiträge: 318
Sonst kamen sie immer zu spät, jetzt sind sie auf einmal zu früh... Wo liegt das Problem? Doch wohl in der Einfädelung. Die Bahn muss sich nur pünktlich einfädeln an der Yorckstraße und schon ist sie in ihrer gewollten Fahrplanlage. Andersrum gilt dies für den Albtalbahnhof. In der Innenstadt selber sollte sie nicht mehr Fahrzeit haben als die anderen Linien.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S1/S11 fahren vermehrt zu früh ab
BeitragVerfasst: 28. Januar 2015, 13:17 
Offline

Registriert: 28. März 2014, 08:59
Beiträge: 166
Seitdem Fahrplanwechsel hat man ihr einfach mehr Zeit gegeben in der Innenstadt.
Gestern fuhr ich wieder S1/S11 und fahre auch in der Knielinger Allee erst ab, wenn ich meien Abfahrtzeit erreiche, bin dann pünktlich an der Yorckstraße.
Problem ist, wenn vor mir keine Bahn ist bin ich zu früh, langsamer machen kann icha uch nicht, da die S2/S5 meistens schon anklopfen.

Somit hatte ich am Tivoli gestern meistens 2-3Minuten -
Die Zeit stehe ich so lange wie es geht am Hauptbahnhof ab, falls unmöglich halt am Albtalbahnhof.

Ich persönlich finde es nicht schlimm, da man sich ja 2-3 Minuten früher an der Haltestelle befinden sollte, wenn man den Zug nehmen will.

Das mit dem DFI liegt daran, das in den Fahrzeugen noch das alte RBL verbaut ist und somit wors nich "in 1 Min" angezeigt, obwohl du dich Rücklichter schon siehst...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S1/S11 fahren vermehrt zu früh ab
BeitragVerfasst: 28. Januar 2015, 15:43 
Offline

Registriert: 25. November 2009, 12:00
Beiträge: 699
Wohnort: Bietigheim
Insider2.0 hat geschrieben:
Seitdem Fahrplanwechsel hat man ihr einfach mehr Zeit gegeben in der Innenstadt.
Gestern fuhr ich wieder S1/S11 und fahre auch in der Knielinger Allee erst ab, wenn ich meien Abfahrtzeit erreiche, bin dann pünktlich an der Yorckstraße.
Problem ist, wenn vor mir keine Bahn ist bin ich zu früh, langsamer machen kann icha uch nicht, da die S2/S5 meistens schon anklopfen.

Somit hatte ich am Tivoli gestern meistens 2-3Minuten -
Die Zeit stehe ich so lange wie es geht am Hauptbahnhof ab, falls unmöglich halt am Albtalbahnhof.

Ich persönlich finde es nicht schlimm, da man sich ja 2-3 Minuten früher an der Haltestelle befinden sollte, wenn man den Zug nehmen will.

Das mit dem DFI liegt daran, das in den Fahrzeugen noch das alte RBL verbaut ist und somit wors nich "in 1 Min" angezeigt, obwohl du dich Rücklichter schon siehst...


2 Minuten Verfrühung finde ich etwa bei der SBB, wo man mit pünktlicher Abfahrt rechnet auch weniger schlimm. Anders sieht es bei Verbindungen aus, welche bislang gewöhnlicherweise um die fünf Minuten Verspätung hatten. Da rechnet man nicht unbedingt mit Pünktlichkeit und ist dann auch mal gerade so zur Abfahrtszeit da, falls die Bahn doch pünktlich kommt.

Besonders ärgerlich ist es, wenn sich Verfrühungen mit Verspätungen kombinieren. So kann der Umstieg trotz mehreren Minuten Aufenthalt schnell misslingen. Wer die Zeit, an welcher er zur Haltestelle geht nicht selbst bestimmen kann, wartet wenn der Abstand zwischen zwei Bahnen größer wird auch länger, bis wieder eine Bahn mit dem richtigen Ziel kommt.

Allgemein klopfen bei der S1/S11 die S2 und S5 ja nur bis zum Kronenplatz an. Hier könnte man ja aber im Zweifel noch der 2, 5 oder S4/S41 beim Abbiegen den Vorrang geben. Anschließend wäre eigentlich in der Fritz-Erler-Straße Zeit, etwas zu warten. Allgemein erachte ich es aber als sinnvoll, wenn alle Bahnen für den selben Streckenabschnitt die selbe Zeit benötigen. Puffer sollten auf allen Linien oder außerhalb der Hauptstrecken eingebaut werden. Teilweise führen Puffer zu seltsamen Fahrplänen. Es gab mal den Fall, dass mit die Fahrplanauskunft die Wahl zwischen einer direkten Fahrt mit der S41 vom Kronenplatz nach Bietigheim oder einem Umstieg mittels der eine Minute später abfahrenden S5, welche noch vor S41-Abfahrt im Albtalbahnhof ankommen sollte. Stelle ich mir jedoch auf dem selben Gleis scchwierig vor, besonders bei Traktionen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S1/S11 fahren vermehrt zu früh ab
BeitragVerfasst: 28. Januar 2015, 19:59 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1044
Richtung Norden ist zwischen Albtalbahnhof und Yorckstraße eine Minute mehr zwischen Kronenplatz und Marktplatz dazugekommen, in Gegenrichtung jeweils eine Minute zwischen Herrenstraße und Marktplatz, sowie zwischen Poststraße und Albtalbahnhof.
Und zumindest im 10-min-Takt scheinen zwischen Yorckstraße und Kronenplatz alle Linien die selben Fahrzeiten zu haben.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S1/S11 fahren vermehrt zu früh ab
BeitragVerfasst: 28. Januar 2015, 22:00 
Offline

Registriert: 26. Juli 2014, 19:36
Beiträge: 176
Manche fahren sonntags mit 5-10Minuten Verfrühung nach Hochstetten durch. Ärgerlich wer da zu spät kommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S1/S11 fahren vermehrt zu früh ab
BeitragVerfasst: 28. Januar 2015, 22:04 
Offline

Registriert: 31. Mai 2014, 13:59
Beiträge: 318
Ich dachte, sonntags seien die Fahrzeiten gleich geblieben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S1/S11 fahren vermehrt zu früh ab
BeitragVerfasst: 28. Januar 2015, 22:17 
Offline

Registriert: 26. Juli 2014, 19:36
Beiträge: 176
Ja frag ich mich auch wieso...Samstag dafür nur um die zwei Minuten zu früh
Erklärt sich wahrscheinlich durch das Fahrgastaufkommen, da Samstag drei bis viermal soviele Kunden die S1nutzen (eigene Sichtungen) un dann muss länger bzw.öfter angehalten werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S2 fährt vermehrt zu früh ab
BeitragVerfasst: 8. Oktober 2015, 14:41 
Offline

Registriert: 30. Oktober 2014, 20:25
Beiträge: 209
Wohnort: Karlsruhe
Die Linie S2 fährt an der Haltestelle Bahnhof Hagsfeld Richtung Hirtenweg / Technologiepark immer öfter zu früh ab.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: S1/S11 fahren vermehrt zu früh ab
BeitragVerfasst: 8. Oktober 2015, 19:07 
Offline

Registriert: 20. August 2014, 16:53
Beiträge: 27
Das fällt mir auch bei der S4/S41 im Bahnhof Forchheim regelmäßig auf, meistens ist es nur 1 Minute, aber man stelle sich vor, das beim Stundentakt oder der letzte Zug des Tages, das ganze passiert aber immer nur in Fahrtrichtung Karlsruhe.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de