Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 17. Januar 2018, 13:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fahrplankonzept S51/S52
BeitragVerfasst: 31. Januar 2015, 20:59 
Offline

Registriert: 31. Mai 2014, 13:59
Beiträge: 318
Warum ist der Fahrplan der Germsheimer Strecke so konfus? Da blick selbst ich als Interessierter erst nach 10 Minuten intensivem Lesen zu 90% durch. Manche Züge starten am Kolpingplatz, manche am Albtalbahnhof, andere kommen von der S5. Warum so umständlich? Hätte man nicht immer die Germersheimer Linie über Karlsruhe West einleiten können, dann über eine Innenstadtschleife umdrehen, oder ins BHG.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplankonzept S51/S52
BeitragVerfasst: 1. Februar 2015, 13:16 
Offline

Registriert: 9. November 2011, 20:50
Beiträge: 204
Die S52-Eilzüge können nicht über KA-West, da der RE6 von/nach Neustadt im Weg ist. Daher bietet die S52 Anschluss in Wörth an den RE, um so den Vollknoten in Karlsruhe erreichen zu können. Das begründet die unterschiedliche Linienführung von S51/S52, jedenfalls an Mo-Fr. Problematisch sind auch die Zwangspunkte von S51/S52 in Germersheim, da hier Anschluss an die S-Bahn-Rhein-Neckar bestehen muss. Die Freiheitsgrade sind dadurch schon einmal eingeschränkt. Allerdings hast du Recht, dass vor allem die alternierenden Linienführungen (vormittags<->nachmittags, Mo-Fr<->Sa/So) doch recht kompliziert zu merken sind.

An Sa/So ist es wiederum aufgrund der geringeren Angebotsdichte im Vergleich zu Mo-Fr anders. Hier geht man einen Kompromiss ein, in dem die S52 so liegt, dass die Übergänge in Wörth und Germersheim auf die Anschlüsse nach Ka-Hbf bzw. Ludwigshafen/Mannheim jeweils recht groß sind, dafür beide aber prinzipiell bestehen.

Zu den am Kolpingplatz beginnenden Zügen: Es gab bisher nachmittags zwei Umlaufgruppen mit jeweils zwei Umläufen. Die eine Gruppe fuhr ab Germersheim als S51 und dann als S52 gegen den Uhrzeigersinn wieder zurück nach Germersheim. Die zweite Gruppe entgegengesetzt. Der Umlauf im Uhrzeigersinn wurde mit dem Fahrplanwechsel gebrochen, sodass die S52 am Albtalbahnhof endet, dort pausiert und dann als S51 neu einsetzt und mit einer Schleife über die Innenstadt nach Germersheim fährt. Die Einsetzer beginnen dann am Kolpingplatz, weil sie am Albtalbahnhof hinten ausfahren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplankonzept S51/S52
BeitragVerfasst: 22. Juni 2017, 15:39 
Offline

Registriert: 20. Juni 2017, 16:52
Beiträge: 2
Ich weiß nicht ob das nach über zwei Jahren noch relevant ist, aber mittlerweile gibt es einen eigenen Netzplan für die S51/52.

https://www.kvv.de/fileadmin/user_uploa ... 52_ueb.pdf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de