Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 16. Januar 2018, 12:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 592 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 40  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 16. November 2009, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
In Leingarten hat es eine Stellwerksstörung gegeben, die Stadtbahnen der S4 verzögerten sich um ca. 30min in beide Richtungen. Als ich gegen 17:20 in Flehingen abfuhr wurden alle Stadtbahnen mit +30 angekündigt, meine hatte aber nur +10, warscheinlich konnte sie noch die Störung unbehelligt passieren. Die Bahn um 19:40 ab Bretten wird im RIS noch immer mit +35 angezeigt (diese sollte Leingarten gegen 18;45 passieren) momentan ist sie bei Schweigern. Ob die Störung noch andauert kann somit nicht genbau festgestellt werden.

Warscheinlich ist die Störung im 1-gleisigen Abschnitt zwischen Leingarten und Schweigern aufgetreten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 16. Oktober 2011, 22:19 
Offline

Registriert: 18. März 2010, 12:00
Beiträge: 526
Wohnort: KA-Südweststadt
so mal wieder ne störung
ich bin heute abend von pforzheim hauptbahnhof ca 19:16 los mit der s5 knielingen
zwischen söllingen und grötzingen bliebt die bahn dann mittel auf der strecke stehen und bewegte sich nicht mehr.
nach ein paar minuten sagte die fahrerein das entgegenkommende fahrzeut hat eine störung daher müssen wir warten
haben wir auch gefühlte 20 -30 minuten gemacht
dann sah man den anderen s5er und wir konnten weiterfahren
mein anschlusszug war natürlich weg :shock:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 17. Oktober 2011, 06:14 
Offline

Registriert: 20. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 316
Wohnort: Heilbronn bzw. Stutensee
Gestern Abend fuhr ich mit dem S4-Sprinter nach Heilbronn. Bis Bretten verlief alles Planmäßig. Dann beim Anfahren machte die Bahn immer wieder eine Vollbremsung. Anscheinend koppelte sich der hintere Wagen immer wieder ab, denn der Fahrer stieg in den hinteren Zug ein, koppelte den ab und wieder an. Als er anfahren wollte wieder eine Vollbremsung und das ganze begann von vorne. So ging das fast eine halbe Stunde lang. Kurz vor dem Eintreffen des Eilzuges ging es zum Glück weiter, jedoch mit einer großen Verspätung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 29. November 2011, 15:37 
Offline

Registriert: 21. Januar 2011, 12:00
Beiträge: 144
Zitat:
Leitstelle wird verlegt

Die Leitstelle in Eppingen soll Mitte 2012 nach Karlsruhe verlegt werden. Dann, so sagt Albtalverkehrsgesellschafts-Betriebsleiter Reinhard Rothfuß, soll dort „eine Person nur für Kundeninformationen zuständig sein“. Für die Kundeninformationen entlang der Strecke sind die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Das ist von Karlsruhe bis Eppingen die AVG, für den Bereich Heilbronn bis Öhringen die Deutsche Bahn und für die Heilbronner Innenstadt die Stadtwerke.

Quelle: STIMME.de 29. November 2011 http://www.stimme.de/heilbronn/nachrich ... 05,2306392

Bleibt abzuwarten, ob man dann wirklich öfter mal eine Stimme an den Haltestellen hört, wenn der Zug mal 5 Minuten später kommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 29. November 2011, 18:40 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1044
Auf jeden Fall sollen auch auf der S4 mal dynamische Fahrgastanzeiger hinkommen.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 7. Dezember 2011, 22:14 
Offline

Registriert: 25. Januar 2011, 12:00
Beiträge: 179
Wohnort: Linkenheim
Weiß jemand was heute früh los war?:
Neben der Betriebsstörung am Durlacher Tor fehlte nämlich auch der ein oder andere Zug auf der S1/S11, so musste der 2te Eilzug(abfahrt Hochstetten: 6:36) als "Normalzug" fahren (obwohl der Fahrer eigentlich nur etwas von 2ter Wagen sagte und dass Rollband die ganze Zeit auf Eilzug blieb) Ich konnte in Neureut auch nicht sehen, dass der nächste "Normalzug" in richtug Neureut, der dann nach dem nächsten Eilzug gefahren wäre, kahm. Also musste der 3te Eilzug vielleicht auch als normali fahren.?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 16. Dezember 2011, 11:07 
Offline

Registriert: 20. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 316
Wohnort: Heilbronn bzw. Stutensee
Eine Entgleisung irgendwo zwischen Wörth und Knielingen gab es. Die Linie S51 müsste doch auch so betroffen sein wie die S5 und S52. Was war der Grund der Entgleisung?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 16. Dezember 2011, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juni 2009, 11:00
Beiträge: 1212
Wohnort: Karlsruhe
meini hat geschrieben:
Eine Entgleisung irgendwo zwischen Wörth und Knielingen gab es. Die Linie S51 müsste doch auch so betroffen sein wie die S5 und S52. Was war der Grund der Entgleisung?

Höchst mysteriös ...

Wenn Bahnen mit Ziel Wörth / GER bis KA-Rheinbergstr. fahren können, warum können dann nicht Bahnen mit Ziel Knielingen == Endpunkt Rheinbergstr. nicht uach bis dort fahren?

_________________
Bild
... und U-Strab-Alternativen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 16. Dezember 2011, 13:36 
Offline

Registriert: 12. Juli 2011, 11:20
Beiträge: 267
Wohnort: Exil
Genau die Frage habe ich mir auch gerade gestellt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 16. Dezember 2011, 13:51 
Offline

Registriert: 9. November 2011, 20:50
Beiträge: 204
Wie soll das denn alles in die Wendeschleife in Knielingen passen ?

Konkret wären das zu jedem Zeitpunkt zwei Bahnen, die eigtl nach Wörth fahren müssten, UND noch die reguläre Bahn nach Knielingen. Dazu zu bestimmten Zeitpunkten noch eine S51/S52. Den Platz hat man nicht, daher die Umleitung nach Rheinhafen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 16. Dezember 2011, 14:04 
Offline

Registriert: 12. Juli 2011, 11:20
Beiträge: 267
Wohnort: Exil
Wieso denn? Man hat eine Schleife und zwei Stumpfgleise da drausen. Vorrausgesetzt die Stadtbahn kann in die Schleife fahren reicht das doch locker.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 16. Dezember 2011, 14:11 
Offline

Registriert: 9. November 2011, 20:50
Beiträge: 204
In der Schleife würden ja dann die S51/S52 stehen und dort einen vermutlich recht langen Aufenthalt machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 16. Dezember 2011, 23:53 
Offline

Registriert: 25. November 2009, 12:00
Beiträge: 699
Wohnort: Bietigheim
lukas hat geschrieben:
In der Schleife würden ja dann die S51/S52 stehen und dort einen vermutlich recht langen Aufenthalt machen.

Naja, die S51/S52 hätte ja nicht unbedingt in die Schleife fahren müssen, wenn sie Knielingen eigentlich ohnehin nicht bedient.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 17. Dezember 2011, 22:14 
Offline

Registriert: 7. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 328
Das Problem war dass die S52 auf der Weiche zru Abstellanlage entgleist ist, war eine S52 nach Germersheim, somit war die Abstellanlage nicht erreichbar alle Wagen mussten durch die Wendeschleife


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungschronik Stadtbahn
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2011, 07:43 
Offline

Registriert: 7. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 328
Heute Morgen wohl Fahrkeitungsstörunv am Durlacher Tor. Große Verspätungen und Zugausfälle.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 592 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 40  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de