Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 20. Januar 2018, 15:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 2. August 2016, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 281
Glaube die Umfahrung des Durlacher Tores wird es auch nach den 6 Wochen noch geben. Außer es würde nochmal eine Vollsperrung geben, um die Weichen vom KIT kommend einzubauen (und so eine Sperrungs ist ja zumindest jetzt noch nicht bekannt).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 2. August 2016, 12:11 
Offline

Registriert: 30. Dezember 2014, 22:05
Beiträge: 173
Habe es bereits an einer anderen Stelle im Forum gesagt.
Die "Hängebauchumfahrung" vom Durlacher Tor wird es auch später noch geben, da man den Platz dort noch braucht.
Irgendwann später wird dann das Gleis "geradeaus" in Richtung Kaiserstraße gehen. Da wird die Strecke wahrscheinlich wieder für ne Nacht oder n Wochenende gesperrt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 3. August 2016, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. August 2014, 16:43
Beiträge: 184
Also der "Schlenker" von der Durlacher Allee kommend über Bertholdstraße und Bernhardplatz und umgekehrt bleibt zunächst mal bestehen, dort entlang werden gerade schon neue Gleise verlegt.

Im Bereich der provisorischen Gleisquerung des Adenauerrings sind die Gleise frisch einasphaltiert. Anscheinend haben am vergangenen Wochenende dort Gleisbauarbeiten (Reparaturen?) stattgefunden, was die zusätzliche Umleitung über die Südostbahn erklärt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik - Du Tor - Hängebauch
BeitragVerfasst: 3. August 2016, 20:45 
Offline

Registriert: 10. November 2013, 21:07
Beiträge: 34
Hallo,

bei Baden-TV gabs einen Beitrag über die Arbeiten am Durlacher Tor.

http://www.baden-tv.com/mediathek/page/ ... her-osten/

_________________
tin-ion
KVV-Kunde mit Firmenkarte (Netz)
Meist unterwegs mit der S4 Bretten <-> KA
S9/RE Bretten <-> Mühlacker
S5/IRE/RE Mühlacker <-> Pforzheim <-> KA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 1. September 2016, 18:18 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1044
Die Gleise und Weichen für die neue Durchfahrt durch den Betriebshof Ost wurden ausgeschrieben, offenbar ist der Umbau jetzt für die nächsten Sommerferien geplant. Die Ausschreibungsunterlagen sind jetzt neu auch registrierungsfrei online zugänglich, darunter auch die Gleisgeometrie im Lageplan.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 6. September 2016, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2013, 23:01
Beiträge: 317
Wohnort: Ettlingen
Hobler hat geschrieben:
Hat man natürlich leider wieder nicht geschafft. Stattdessen steht an manchen Haltestellen, dass manche Linien "noch nicht" angezeigt werden können, im Livemonitor ist auch nichts geändert. In den Wagen kommen auch falsche Ansagen. Schade, dass so wichtige Kundeninfos der AVG nicht wichtig ist. :-?


In der letzten Ferienwoche hat es die AVG tatsächlich geschafft die Abfahrtsdaten auf live.kvv.de korrekt anzuzeigen bei der S1/S11. Leider sind die Daten wohl nicht an die Fahrzeuge gekoppelt, sodass es keine echte Liveauskunft ist, sondern eine Sollzeitauskunft. Fährt der Wagen früher steht er weiterhin drin, fährt er später ist er schon lange verschwunden. Bei den DFI ist es übrigens das gleiche. In den Wagen selbst muss man irgendwie auch Glück haben, dass die richtigen Ansagen kommen, wenn sie denn kommen. Manche Wagen fahren mit dem Ziel "Neureuter Straße", der Großteil mit den eigentlichen Zielen. Wirkt wie ein Flickenteppich...

Da muss man die VBK loben, die einem als Kunden diese ständigen Umleitungen wenigst gut verständlich und leichter machen, auch wenn diese Änderungen mit dem " Europaviertel" etwas unglücklich waren :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 6. September 2016, 19:55 
Offline

Registriert: 7. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 328
Was die Zielbeschilderung der S1/S11 angeht, hier ist das Problem, dass es keine Dienstanweisung gibt, was zu schildern ist. Ich kenne das zB von der SSB in Stuttgart, da wird bei jeder Baustelle per Dienstanweisung bekannt gegeben was zu schildern ist. Auch gibt es zB in Stuttgart die Regelung, dass alle Fahrten von und zur eigentlichen Linieneinsatzstelle immer für Fahrgäste frei zu geben sind, so gibt es Mo-Fr eine U15 von Heslach über Charlottenplatz-Mineralbäder-Pragsattel nach Zuffenhausen-Stammheim. In Karlsruhe hat man zwar jede Menge Überführungsfahrten, aber für Fahrgäste sind die nicht nutzbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 7. September 2016, 08:12 
Offline

Registriert: 14. April 2015, 10:01
Beiträge: 34
Beim Blättern in der Baustellenvorschau ist mir folgendes aufgefallen:
Zitat:
Gleisbau
Rüppurrer Straße Kreuzungsbereich Philipp-Reis-Straße/Baumeisterstraße
Info Aufteilung in Bauphasen nicht vorgenommen
Von 27.02.2017 bis 08.07.2017
Bauherr Verkehrsbetriebe Karlsruhe
Kontakt 0721/61075305
Vorgangs-Nr. 2016-01395


Wird hier der fehlende Gleisbogen eingebaut, oder sind die Schienen schon wieder so runter?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 7. September 2016, 17:21 
Offline

Registriert: 9. Januar 2014, 20:55
Beiträge: 132
Wohnort: Baden-Baden
thoas_ka hat geschrieben:
Beim Blättern in der Baustellenvorschau ist mir folgendes aufgefallen:
Zitat:
Gleisbau
Rüppurrer Straße Kreuzungsbereich Philipp-Reis-Straße/Baumeisterstraße
Info Aufteilung in Bauphasen nicht vorgenommen
Von 27.02.2017 bis 08.07.2017
Bauherr Verkehrsbetriebe Karlsruhe
Kontakt 0721/61075305
Vorgangs-Nr. 2016-01395


Wird hier der fehlende Gleisbogen eingebaut, oder sind die Schienen schon wieder so runter?



Ich bin da heute vorbeigefahren und habe mich gewundert, da man den großen Baum, der da im Weg steht, um einen Gleisbogen hinzusetzen, in der Gänze abgesägt wurde. Vielleicht doch deine erste Vermutung?!

_________________
Nahverkehr in Baden-Baden und Sinzheim

Meine ÖPNV-Galerie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 7. September 2016, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juni 2009, 11:00
Beiträge: 1213
Wohnort: Karlsruhe
Linie 201 hat geschrieben:
Ich bin da heute vorbeigefahren und habe mich gewundert, da man den großen Baum, der da im Weg steht, um einen Gleisbogen hinzusetzen, in der Gänze abgesägt wurde. Vielleicht doch deine erste Vermutung?!
Sieht so aus. Schade um den schönen Baum. Mit größerem Bogen hätte man den doch "in die Mitte" nehmen können?! Aber zu spät ...

_________________
Bild
... und U-Strab-Alternativen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 8. September 2016, 09:06 
Offline

Registriert: 14. April 2015, 10:01
Beiträge: 34
Mueck hat geschrieben:
Sieht so aus. Schade um den schönen Baum. Mit größerem Bogen hätte man den doch "in die Mitte" nehmen können?! Aber zu spät ...

Der Baum hatte schon seit Jahren einen Farbpunkt aufgesprüht. Demnach war er schon unter Beobachtung in Bezug auf die Standfestigkeit.
Beim Kreuzungsbau war er vermutlich noch zu fit, da durften sie ihn aufgrund der Baumschutzordnung nicht fällen. Anscheinend hat sich das jetzt geändert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 8. September 2016, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juni 2009, 11:00
Beiträge: 1213
Wohnort: Karlsruhe
Ah, ok ...

_________________
Bild
... und U-Strab-Alternativen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 9. September 2016, 07:36 
Offline

Registriert: 14. April 2015, 10:01
Beiträge: 34
Eine andere Theorie sagt, daß mit der fehlenden Zusage zum Kriegsstraßenumbau ja auch die "zeitlich absehbare" Gleisverbindung Tivoli -> Südostbahn über Rüppurer Tor, Mendelsonplatz, Kriegsstraße, Ludwig-Erhard-Allee wegfällt. Deswegen brauch man den Gleisbogen in die Philipp-Reis-Straße.

Wenn ich das heute Morgen richtig gesehen habe, steht da auch eine Baustellenabsperrung. Wollen die jetzt noch schnell eine Weiche reinwerfen, um die Strecke Rüppurer-Tor <-> Tivoli nicht nochmal sperren zu müssen? Ich glaube, ich schau mir das heute abend nochmal an....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 9. September 2016, 10:36 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1044
Zwingend erforderlich wäre der Gleisbogen aber eigentlich gerade nur im Zusammenhang mit dem Kriegsstraßenumbau - dann muss wohl nämlich irgendwann der Mendelssohnplatz gesperrt werden, und von der Südostbahn kommend erst an der Karlstraße links abbiegen können ist doof. Da man sich bisher gegen eine oberirdische Wiederinbetriebnahme der Ettlinger Straße entschieden hat, braucht man also als Alternative den bisher fehlenden Bogen an der Philipp-Reis-Straße. Ohne Sperrung des Mendelssohnplatzes würde die Kapellenstraße (wenn sie denn mal an beiden Enden wieder angeschlossen wird) bereits den meisten Bedarf an Umleitungsmöglichkeiten abdecken, auch wenn mehr Flexibilität natürlich nicht schadet.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 12. September 2016, 10:28 
Offline

Registriert: 18. März 2010, 12:00
Beiträge: 526
Wohnort: KA-Südweststadt
Weiss eigentlich schon jemand was am Rheinhafen bauen wird?

https://www.kvv.de/fileadmin/user_uploa ... nhafen.pdf

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de