Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 24. Februar 2018, 18:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 22. März 2017, 19:57 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1048
Die Kreuzung Baumeister-/Philipp-Reis-/Rüppurrer Straße soll Anfang nächsten Jahres aufgebohrt werden.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 23. März 2017, 11:09 
Offline

Registriert: 25. Mai 2010, 11:00
Beiträge: 191
Wohnort: neustadt/w
Jan hat geschrieben:
Die Kreuzung Baumeister-/Philipp-Reis-/Rüppurrer Straße soll Anfang nächsten Jahres aufgebohrt werden.
Hier noch der Direktlink zur Zeichnung, welche Teile erneuert werden.

Warum kann eigentlich das alte Viereck nicht weiterverwendet werden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 23. März 2017, 12:20 
Offline

Registriert: 31. Mai 2014, 13:59
Beiträge: 323
Vielleicht ist es schon abgenutzt, bzw. nah dran und wenn man schonmal sperrt kann man das auch mit machen. Interessant wäre auch, ob die Fahrbeziehung Konzerthaus - Kronenplatz während der Bauphase erhalten bleibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 23. März 2017, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juni 2009, 11:00
Beiträge: 1219
Wohnort: Karlsruhe
KBS 710.1 hat geschrieben:
Mueck hat geschrieben:
Man könnte also den Bogen in die Zufahrt legen.


;-)

Bild
War das
- eine Idee von Dir oder
- die Planung der VBK?
;-)

Fakt ist, das dort, wo inzwischen Gleise hingelegt wurden (zwischen kurz nach TG-Einfahrt und erster Querungshilfe an der Ritterstr.), kein Gleiswechsel mit dabei ist ... Habe vorhin mal, nachdem Teilbilder in den BNN zu sehen waren, mal einen Schlenker dort vorbei gemacht ...

_________________
Bild
... und U-Strab-Alternativen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 24. März 2017, 21:30 
Offline

Registriert: 9. November 2013, 18:07
Beiträge: 246
Wohnort: Bad Herrenalb
Mueck hat geschrieben:
War das
- die Planung der VBK?


Ja - Laut meinem Kenntnisstand entspricht das der Umbauplanung der VBK.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 8. April 2017, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juni 2009, 11:00
Beiträge: 1219
Wohnort: Karlsruhe
Jo, so wurde es gemacht.
Allerdings sieht es so aus, als würden die Weichen auf allen drei Gleisen an die alten Gleise im Haltestellenbereich drangeschweißt, 2 davon waren schon fertig heute Nachm., das 3. war noch aufgebockt.
Sieht so aus, als macht man im Bereich der alten Haltestelle nix, keine Barrierefreiheit und kein Gleistausch? Nur ein Stück verlängern ...

_________________
Bild
... und U-Strab-Alternativen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 8. April 2017, 20:58 
Offline

Registriert: 11. September 2012, 06:12
Beiträge: 450
War auch mein Eindruck heute mittag :-)
Dateianhang:
20170408-113941.hk.dc.jpg
20170408-113941.hk.dc.jpg [ 241.89 KiB | 1469-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 22. April 2017, 20:33 
Offline

Registriert: 11. September 2012, 06:12
Beiträge: 450
Im Haltestellenbereich tut sich nix, was irgendwie wie Bahnsteigbau aussehen könnte.


Dateianhänge:
20170422-135906-135911.hk.stitch.jpg
20170422-135906-135911.hk.stitch.jpg [ 216.78 KiB | 1262-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbauchronik
BeitragVerfasst: 7. Juli 2017, 13:16 
Offline

Registriert: 14. April 2015, 10:01
Beiträge: 34
Die legen jetzt aber ein ganz schön hohes Tempo vor.

Neben den Kombilösungsbaustellen (u.a. steht in der Baustellenvorschau für das Durlacher Tor Gleisbau von 14.08.2017 bis 26.08.2017) gibt es ja den Umbau in der Tullastraße vom 17.07.2017 bis 10.09.2017 (bzw. für die Straße bis 30.10.2017) und den Umbau der HST Tullastraße in der Durlacher Allee ab 31. Juli (Abrissarbeiten) mit dem Haltestellenumbau vom 09. Oktober 2017 bis 02. Juli 2018.

Sportliches Herangehen, gibt es da irgendwelche zeitlichen Vorgaben wegen Födermitteln, die unbedingt noch eingehalten werden müssen, oder warum takten die das alles so eng?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de