Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 17. Januar 2018, 15:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwegkameras und Umrüstung Tunneltauglichkeit
BeitragVerfasst: 13. Januar 2014, 17:20 
Offline

Registriert: 20. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 316
Wohnort: Heilbronn bzw. Stutensee
Niederflurwagen221 hat geschrieben:
Dragon hat geschrieben:
225 oder 255? ;-)


Meini meint die Knöpfe im inneren. Die sehen ja bei allen bisherigen Wagen so aus:

http://ka.stadtwiki.net/images/5/54/GT8 ... 121006.jpg

Beim 225 sind aber seit einigen Jahren (oder schon immer?) andere verbaut (wie von meini erwähnt).


Genau die mein ich ;-)
Ausdruck war noch nie meine Stärke

Hat das irgend ein Grund warum die anders sind?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwegkameras und Umrüstung Tunneltauglichkeit
BeitragVerfasst: 13. Januar 2014, 17:55 
Offline

Registriert: 10. Juli 2012, 16:56
Beiträge: 185
Niederflurwagen221 hat geschrieben:
Meini meint die Knöpfe im inneren.

Das habe ich schon verstanden, aber ich war mir nicht sicher, welcher Wagen gemeint war. Hätte ja sein können, dass beim 255 beides anders ist...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwegkameras und Umrüstung Tunneltauglichkeit
BeitragVerfasst: 14. Januar 2014, 14:48 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1044
Vollständig abgeschlossen ist die Umrüstung auf jeden Fall noch nicht. Ich hab heute den 317 erwischt, und die neuen Fahrgastsprechstellen sind zwar vorbereitet - neue abnehmbare Abdeckung in der Türsäule unterhalb der Notbremse - aber noch nicht eingebaut.
Der Kinderwagenknopf war auch noch an der altgewohnten Stelle.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwegkameras und Umrüstung Tunneltauglichkeit
BeitragVerfasst: 15. Januar 2014, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 281
Jan hat geschrieben:
Ich hab heute den 317 erwischt, und die neuen Fahrgastsprechstellen sind zwar vorbereitet - neue abnehmbare Abdeckung in der Türsäule unterhalb der Notbremse - aber noch nicht eingebaut.


Ich war bisher der Überzeugung, dass diese eingebaut sind und eben durch diese Abedeckung "versteckt" sind - da noch nicht in Betrieb.

257 habe ich heute mit Fahrwegkamera/Rauchmelder/veränderte Türknopfanordung (Kinderwagen unten, normaler Knopf oben) gesehen. Kann ja oben ergänz werden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwegkameras und Umrüstung Tunneltauglichkeit
BeitragVerfasst: 15. Januar 2014, 18:21 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1044
War nur meine persönliche Interpretation, kann also auch sein wie du sagst, dass unter der Abdeckhaube schon alles komplett eingebaut ist.
Ansonsten, danke für den Hinweis, hab auch den 257 ergänzt.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwegkameras und Umrüstung Tunneltauglichkeit
BeitragVerfasst: 16. Januar 2014, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 281
256 ist ebenfalls mit Frontkamera ausgestattet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwegkameras und Umrüstung Tunneltauglichkeit
BeitragVerfasst: 12. März 2014, 15:50 
Offline

Registriert: 10. Juli 2012, 16:56
Beiträge: 185
Auch 258 wurde mittlerweile umgerüstet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwegkameras und Umrüstung Tunneltauglichkeit
BeitragVerfasst: 12. März 2014, 19:00 
Offline

Registriert: 3. Juli 2011, 22:25
Beiträge: 3
Wofür braucht man denn überhaupt die Kameras nach vorne? Dient das dazu die Schuldfrage bei Unfällen zu klären?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwegkameras und Umrüstung Tunneltauglichkeit
BeitragVerfasst: 10. April 2014, 09:42 
Offline

Registriert: 10. Juli 2012, 16:56
Beiträge: 185
260 ist auch umgerüstet. 259 dann vermutlich auch (wenn man weiterhin einfach die Wagennummern durchgeht). Was ist eigentlich mit 253, wurde der "vergessen"? :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwegkameras und Umrüstung Tunneltauglichkeit
BeitragVerfasst: 10. April 2014, 10:15 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1044
Oder er wurde noch von niemandem gesichtet...

So sieht übrigens das neue Bedienfeld aus:

Bild

Wer sich nicht den Kopf über die Abkürzungen zerbrechen will, hier meine Vermutungen:
BMA: Brandmeldeanlage
NBÜ: Notbremsüberbrückung
FGN: Fahrgastnotbremse
FGSW: Fahrgastsprechwunsch

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwegkameras und Umrüstung Tunneltauglichkeit
BeitragVerfasst: 12. April 2014, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 281
Dragon hat geschrieben:
Was ist eigentlich mit 253, wurde der "vergessen"? :P


Den habe ich heute gesehen und er ist ebenfalls umgerüstet!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AVG bestellt brandschutzkonforme Sitze
BeitragVerfasst: 25. April 2014, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. April 2014, 12:36
Beiträge: 44
"Neubeschaffung von ca. 7 000 Stück Fahrgastsitzen nach der EN-Norm 45545 (Brandschutz) für den Einbau in Stadt- und Straßenbahnen im Einsatzbereich der EBO und der BOStrab. Die Schienenfahrzeuge sind nach DIN EN 45545 in die Betriebsklasse 2 und in den „Hazard Level 2“ nach DIN EN 45545-2 eingestuft. Für die EBA-Regelungen gilt die Einstufung E2."

http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE ... XT:DE:HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwegkameras und Umrüstung Tunneltauglichkeit
BeitragVerfasst: 25. April 2014, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Februar 2013, 22:57
Beiträge: 178
Wohnort: Bretten
Ich ahne schreckliches...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwegkameras und Umrüstung Tunneltauglichkeit
BeitragVerfasst: 25. April 2014, 15:01 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1044
Bei den den VBK gehörenden Niederflurfahrzeugen komme ich auf knapp 7400 Sitze, könnte also hinkommen, wobei dann (mal wieder) die Frage auftaucht, was die AVG macht.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwegkameras und Umrüstung Tunneltauglichkeit
BeitragVerfasst: 27. April 2014, 19:56 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1044
Ich sollte genauer lesen, im TED steht auch, dass auch für die AVG mitbeschafft wird.
Für alle Niederflurfahrzeuge komme ich aber insgesamt auf knapp 7800 Sitze, also doch etwas mehr als 7000, es sei denn man hat vor die Mehrzweckbereiche zu vergrößern/hinten neu einzurichten und so Sitze einzusparen.

Oder es geht doch um andere Fahrzeugbaureihen, wobei die Mittelflur-Zweisystemer auch schon auf ca. 8200 Sitze kommen.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de