Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 20. Januar 2018, 15:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 494 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 25. Oktober 2016, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 281
Einer der neuen Niederflurwagen trägt nun eine Vollwerbung für KFC. Nummer konnte ich aus der Entfernung leider nicht erkennen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 25. Oktober 2016, 16:15 
Offline

Registriert: 30. Oktober 2014, 20:25
Beiträge: 209
Wohnort: Karlsruhe
Es ist Wagen 351
Niederflurwagen221 hat geschrieben:
Einer der neuen Niederflurwagen trägt nun eine Vollwerbung für KFC. Nummer konnte ich aus der Entfernung leider nicht erkennen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 8. November 2016, 09:51 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1044
Hab die Bahn jetzt selber auf dem Weg zur Arbeit in Durlach erspäht - sieht tatsächlich nach echter Vollwerbung aus, also nicht bloß wie beispielsweise die Stadtwerke- oder Aldi-Werbung mit erweiterter Beklebung auf den alten Niederflurfahrzeugen.

Hat die neue Bauserie jetzt eigentlich den umkonstruierten Einstiegsbereich mit verringerter/abgeschrägter Stufe zwischen Schiebetritt und Fahrzeugboden, der vor einer gefühlten Ewigkeit mal bei einem TSNV-Vortrag präsentiert wurde?

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 15. November 2016, 14:31 
Offline

Registriert: 11. April 2013, 13:15
Beiträge: 24
Wohnort: München
Kentucky Schreit F....n? Da werde ich aber bächtig möse, wenn ich mit so etwas nach Wappenrörth, Steinrhetten oder Had Berrenalb fahren muss :mrgreen: :lol:....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 16. November 2016, 18:41 
Offline

Registriert: 1. September 2013, 22:43
Beiträge: 116
Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) haben Trambahnen des Typs Citylink NET 2012 für eine technische Überprüfung aus dem Fahrbetrieb genommen. Bei 24 von 27 Bahnen, die die VBK von dieser Bauart in ihrem Fahrzeugbestand haben, wurden in den vergangenen Tagen sporadische, unplanmäßige Bremsungen ausgelöst. Die genaue Ursache dafür ist noch unklar.

Die Bahnen werden nun in der Werkstatt der Verkehrsbetriebe einer intensiven Untersuchung unterzogen und die Mitarbeiter der VBK dabei von Experten des Herstellers Vossloh Kiepe/Stadler Rail Vehicles aus Valencia unterstützt. Erst nachdem eine Lösung gefunden ist, gehen die Fahrzeuge wieder in den Fahrgastverkehr. Denn die Sicherheit der Fahrgäste hat für die VBK oberste Priorität.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 16. November 2016, 19:26 
Offline

Registriert: 10. Juli 2012, 16:56
Beiträge: 185
Das klingt nach einem Software-Problem, wenn fast alle Bahnen plötzlich das gleiche Problem zeigen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 16. November 2016, 19:52 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1044
Ähnliche Probleme hatte man ja schon mal relativ kurz nach Beginn des Fahrgastbetriebes - mal schauen, woran es diesmal liegt.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 17. November 2016, 09:01 
Offline

Registriert: 23. September 2012, 09:26
Beiträge: 128
347 ist im Einsatz auf der 1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 19. November 2016, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 281
Heute waren unter anderem 332 (S2), 343 (4) und 347 (1) unterwegs. Ansonsten viel hochfluriges auf der S2 sowie die Stadtbahnwagen 501 und 502 auf dem 5er.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 19. November 2016, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juni 2009, 11:00
Beiträge: 1213
Wohnort: Karlsruhe
... und 'ne Holzklasse war auch zu sehen!

... allerdings als E und mit Luftschlangen im Innenraum, also nur Sonderfahrt ;-)

_________________
Bild
... und U-Strab-Alternativen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 21. November 2016, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 281
Die Probleme dauern an und haben folgen: Seit heute und bis auf weiteres fährt die Linie 5 nur alle 20 Minuten. In der HVZ Mo - Fr werden zwischen Rintheim und Hauptfriedhof in der Zeit von 6:34 bis 8:34 zusätzlich Busse für die entfallenen Verbindungen eingesetzt. Am Hauptfriedhof muss zur Weiterfahrt dann in die 4 bzw S2 umgestiegen werden.

Hier der Link zur Mitteilung: https://www.kvv.de/aktuell/pressemittei ... rt-an.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 21. November 2016, 16:34 
Offline

Registriert: 1. September 2013, 22:43
Beiträge: 116
Interessant ist, dass trotz der Taktausdünnung zwei GT6-80C auf der 5 unterwegs sind, die auch noch direkt hintereinander fahren, sodass z.T. eine Stunde kein Niederflurwagen fährt.

Und wie letzte Woche fährt auch heute NET 347 auf der 1, alle scheint es also nicht zu betreffen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2016, 17:05 
Offline

Registriert: 18. März 2010, 12:00
Beiträge: 526
Wohnort: KA-Südweststadt
Heute gabs mal wieder NET 2012 Testfahrten. Zwischen Otto Sachs und Weinbrennerplatz gab es drei! Notbremsungen. Die Bahn wurde sogar vom Stromnetz genommen. Wohl um sie zu reseten?! Dann an der Kriegsstraße kurz der Mathystraße der Supergau. Nichts geht mehr. Net 2012 NR 347 lies sich keinen millimeter mehr bewegen. Also Warnblinker rein und die ganze Straße und Schine blockiert :eek:

Linie 5 direkt dahinter hat alle Fahrgäst aussteigen lassen. Die durften dann laufen. Und Autos gabs kilometer langen Stau.

Sieht so aus als ob sie das in der nächsten Zeit nicht in den Griff bekommen.

Aber es ist unverschämt die Linie 5 noch länger in 20 Min Takt fahren zu lassen. Da die Linie 5 am Entenfang eh so schlecht getimt ist muss man über 30 Minuten in der Kälte stehen bis man weiter kommt. Und dann kommt die 5 oft noch 5-10 Minuten zu spät. Dann werden aus 30 locker 40 Minuten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2016, 18:14 
Offline

Registriert: 30. Dezember 2014, 22:05
Beiträge: 173
Wahnsinn... wenn nicht mal der Hersteller weiß damit umzugehen.
Also man sollte auf jeden Fall nochmal darüber nachdenken, ob man weitere Optionen des NET zieht.

Aber was ich nicht verstehe.. Es gab doch den Berufsverkehr-SEV (ganz am Anfang vom jetzigen NET-Totalausfall).
Warum behält man den nicht und erweitert ihn auf die ausgefallenen Fahrten?
Somit kann man wenigstens einigermaßen Verbindungen aktiv lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NET 2012 (Neuer Niederflurtriebwagen)
BeitragVerfasst: 6. Dezember 2016, 23:12 
Offline

Registriert: 30. September 2014, 17:50
Beiträge: 76
Was ich wiederum nicht verstehe: Die Bahnen liefen doch?! Sie hatten sich inzwischen halbwegs in das alte gewohnte Straßenbahnbild eingearbeitet und funktionierten?! Plötzlich sollen die jetzt überhaupt nicht mehr laufen können?!

Mal ganz im Ernst: Was machen die da? Es muss doch irgendeine alte Software-Version gehen, mit der alles problemlos lief.. Und jetzt gibt es Zwangsbremsung für Zwangsbremsung?? Kann man da nicht irgendwas zurücksetzen, fast wie beim heimischen PC? Oder läuft das da doch einiges komplizierter, schon allein wegen dem Betriebsstillstand Anfang September (?)?

Der NET ist ja eigentlich nicht schlecht und auch nicht zu anfällig. Aber wie man es schafft, nach mehr als einem Jahr stabilen Betriebs und 25 ausgelieferten Fahrzeugen plötzlich schwere Probleme zu kriegen? Was anderes als ein fahrlässiger Programmierer kann es doch gar nicht sein, oder?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 494 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de