Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 17. Januar 2018, 15:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 14. Dezember 2014, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. August 2011, 15:48
Beiträge: 121
Wohnort: Stutensee
Wahrscheinlich hat man die Liniennummer gleich in orange ohne Hintergrund einprogrammiert. Wie man es auch bei den ET 2012 gemacht hat ;-).
Somit verlassen uns vielleicht ja sogar schon bald alle farbigen (Digital-)Ziele? :eek:

_________________
...wenn's um Busse geht... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 14. Dezember 2014, 23:02 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1044
Klingt plausibel. Du meinst aber die ET2010, die NET2012 hat man ja schlussendlich von Anfang an nur noch mit einfarbiger Matrix geliefert.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 14. Dezember 2014, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Juli 2010, 11:00
Beiträge: 127
Wagen 323 hat vor 2 Wochen seine farbige Matrix verloren und fährt jetzt mit einer einfarbigen durchs Land.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 14. Dezember 2014, 23:21 
Offline

Registriert: 31. Mai 2014, 13:59
Beiträge: 318
Warum eigentlich? Was haben die VBK gegen die Farbmatrixanzeiger. Sie sind viel besser zu lesen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2014, 00:07 
Offline

Registriert: 20. August 2013, 17:43
Beiträge: 125
gt670dn hat geschrieben:
Warum eigentlich? Was haben die VBK gegen die Farbmatrixanzeiger. Sie sind viel besser zu lesen...

Joa, für Sehbehinderte ist es aber genau andersrum. Das ist der Grund. Steht schon irgendwo hier im Forum, ich glaube unter "Umrüstung auf Matrixanzeigen".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2014, 16:22 
Offline

Registriert: 6. Mai 2014, 12:50
Beiträge: 49
Haute hab ich einen mit Zielfilm gesehen hatte 5E als Liniennummer aber kein Ziel vorne. Seitenanzeigen waren komplett ausgeschaltet. Hinten fehlte auch die Liniennummer und Ziel. Konnte kein Foto machen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2014, 17:02 
Offline

Registriert: 25. November 2009, 12:00
Beiträge: 699
Wohnort: Bietigheim
Alex hat geschrieben:
gt670dn hat geschrieben:
Warum eigentlich? Was haben die VBK gegen die Farbmatrixanzeiger. Sie sind viel besser zu lesen...

Joa, für Sehbehinderte ist es aber genau andersrum. Das ist der Grund. Steht schon irgendwo hier im Forum, ich glaube unter "Umrüstung auf Matrixanzeigen".
Ja, hatten wir schon und konnten einige nicht ganz nachvollziehen. Ich eigentlich auch nur in dem Fall, wenn jemand nur Schattierungen erkennt oder Hilfsmittel benutzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2014, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2013, 23:01
Beiträge: 317
Wohnort: Ettlingen
Es wurde ja schon viel diskutiert über die 5 oder 5E (mit Badewannen usw) aber hätte man die Linie 5 nicht als ganzes fahren können wenn man den ein oder anderen GT6-80c genommen hätte oder sind da denn keine frei? Als ich zwischendurch mal geschaut habe was so unterwegs ist, waren keine Doppeltraktionen von Niederflurern unterwegs, auf der S2 bin ich mir ned sicher. Mir kommt es so vor als würde man es mit aller Macht nun durchziehen dass die Rintheimer mit Niederflurern fahren, weil man es vor dem Umbau so versprochen hatte, aber gegen einen Mischbetrieb die ersten Monate hätte wohl weniger gesprochen als das jetzige Konzept?! :-?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2014, 19:22 
Offline

Registriert: 31. Mai 2014, 13:59
Beiträge: 318
Es dürfen keine Stadtbahner nach Rintheim wegen des Bahnsteiges in der Wendeschleife. Stichwort Hüllkurve und Asymmetrie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2014, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2013, 23:01
Beiträge: 317
Wohnort: Ettlingen
Ahh ok das war mir nicht bekannt, man lernt ja nie aus ;-) Wird aber immer komplizierter welches Fahrzeug wo hin fahren darf :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2014, 21:37 
Offline

Registriert: 25. Januar 2011, 12:00
Beiträge: 179
Wohnort: Linkenheim
Außerdem sind die neuen Niederflurer noch nicht wirklich wirklich im Einsatz, aber z.B. auf der S1 wurde ja der Fahrplan ein wenig geweitet und der ein oder andere Umlauf kam glaub ich dazu. Das wirkt sich dann indirekt über die S2 auch auf die Niederflurverfügbarkeit aus...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2014, 22:27 
Offline

Registriert: 30. Oktober 2014, 20:25
Beiträge: 209
Wohnort: Karlsruhe
Hallo Heute schilderte ein Rollbandanzeiger

5E Rintheim
5E Marktplatz

Gruß NET2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 15. Dezember 2014, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 281
gt670dn hat geschrieben:
Es dürfen keine Stadtbahner nach Rintheim wegen des Bahnsteiges in der Wendeschleife. Stichwort Hüllkurve und Asymmetrie.


Das stimmt nicht! Der Streckenabschnitt nach Rintheim kann ganz normal von allen Fahrzeugtypen befahren werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 16. Dezember 2014, 17:37 
Offline

Registriert: 20. August 2013, 17:43
Beiträge: 125
http://service.ka-news.de/buergerheft/p ... m_0614.pdf
Bürgerheft Rintheim, Seite 6:
Zitat:
Zunächst wurde auf der Bürgerversammlung angekündigt, dass wegen zu geringer Anzahl an neuen Niederflurwagen, Rintheim nur mit einem 20-min-Takt angefahren werden könnte. Diese Übergangsphase sollte bis ins Frühjahr hinein dauern. Wenn dies nicht akzeptabel sei, sollten sich Bürger an den Bürgerverein wenden. Dies haben einige engagierte Bürger getan und haben sich mehrheitlich gegen den 20-min-Takt ausgesprochen.

Ich vermute mal, das 20-min-Konzept hat dann vielleicht einen Mischbetrieb mit Holzklassewagen vorgesehen, die dann am Hirtenweg gewendet hätten!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkonzept Linie 5
BeitragVerfasst: 16. Dezember 2014, 20:10 
Offline

Registriert: 2. Oktober 2009, 11:00
Beiträge: 23
Wohnort: Dresden
todeshase hat geschrieben:
Haute hab ich einen mit Zielfilm gesehen hatte 5E als Liniennummer aber kein Ziel vorne. Seitenanzeigen waren komplett ausgeschaltet. Hinten fehlte auch die Liniennummer und Ziel. Konnte kein Foto machen


In Frankfurt erhalten zumindest die Busse zukünftig weiße LED-Anzeigen. DB Stadtverkehr (Busverkehr Hessen) hat gerade ein entsprechendes Linienbündel am Start.

Hintergrund: Orange sieht für einen rot-grün-Blinden sehr grau aus und damit hat weiß ein höheren Kontrast.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de