Verkehrsforum Karlsruhe
http://forum.verkehr-ka.de/

Kombilösung - Bauchronik
http://forum.verkehr-ka.de/viewtopic.php?f=6&t=77
Seite 173 von 174

Autor:  BadenAirpark [ 23. November 2017, 23:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

Aus dem heutigen Infotag der Stadt bzgl. der Zukunft der Kaiserstraße, dem Status der Kombilösung, etc. ging hervor,
dass wir definitiv mit der Haltestele Kaiserstraße-West rechnen können, allerdings wohl in einer abgespeckten Version.
Mit einem neuen vrsl. Liniennetzplan, für die Zeit ab der Inbetriebnahme des Tunnels, können wir wohl nach der Vergabe des Landes rechnen, da sich durch Änderungen noch etwas verschieben könnte.
Das neue Lichtkonzept wurde nochmals vorgestellt, und man hat das Ganze auch in einem Video sehen können. Das sah echt nicht schlecht aus.
Man sprach vom Zustand her jetzt schon vom "Licht am Ende des Tunnels".

Autor:  guybrush [ 24. November 2017, 16:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

Bei Ka-news.de finden sich neue Renderings zu den Haltestellen und Bilder zur Beleuchtung:
https://www.ka-news.de/fotos/bilddetail ... 72,1702135

Autor:  bigfamily_de [ 6. Dezember 2017, 21:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

auf dem Marktplatz wird anscheinend die südliche Andienöffnung verschlossen:

Dateianhang:
marktplatz_2017_12_06.jpg
marktplatz_2017_12_06.jpg [ 56.03 KiB | 1826-mal betrachtet ]


Es sieht nach Decken - Schalung aus und eineLeiter steht schon drauf.
Bin überrascht, hatte eigentlich gedacht, daß zuerst die nördliche Andienöffnung um die Pyramide geschlossen wird.
gibt es irgendwo weitere info?

Autor:  hk1963 [ 7. Dezember 2017, 10:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

Wird wohl dicht gemacht.
https://youtu.be/b2dV78kv-HA
https://youtu.be/uRElrkZrEVY

Autor:  thoas_ka [ 8. Dezember 2017, 10:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

bigfamily_de hat geschrieben:
auf dem Marktplatz wird anscheinend die südliche Andienöffnung verschlossen:
Bin überrascht, hatte eigentlich gedacht, daß zuerst die nördliche Andienöffnung um die Pyramide geschlossen wird.
gibt es irgendwo weitere info?

Ja, im heutigen Hurra-Papier steht wörtlich:
Zitat:
Die nördliche[sic!] Andienöffnung für die Haltestelle Marktplatz vor dem Rathaus wird in den nächsten Tagen geschlossen, so dass damit auch wieder ein Loch in der Oberfläche vom Marktplatz verschwindet.

Autor:  bigfamily_de [ 8. Dezember 2017, 13:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

Zitat:
Ja, im heutigen Hurra-Papier steht wörtlich:
Zitat:
Die nördliche[sic!] Andienöffnung für die Haltestelle Marktplatz vor dem Rathaus wird in den nächsten Tagen geschlossen, so dass damit auch wieder ein Loch in der Oberfläche vom Marktplatz verschwindet.



wobei der Städtische Kompass bezgl. nördlich / südlich noch nachjustiert werden sollte. ;-) Für mich ist das eindeutig die südliche Andienöffnung auf dem Marktplatz..... oder hab ich was übersehen??? :shock: :shock: :shock: ( nördlich: neben Pyramide, südlich : neben Rathaus )

Autor:  hk1963 [ 8. Dezember 2017, 16:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

bigfamily_de hat geschrieben:
Zitat:
Ja, im heutigen Hurra-Papier steht wörtlich:
Zitat:
Die nördliche[sic!] Andienöffnung für die Haltestelle Marktplatz vor dem Rathaus wird in den nächsten Tagen geschlossen, so dass damit auch wieder ein Loch in der Oberfläche vom Marktplatz verschwindet.



wobei der Städtische Kompass bezgl. nördlich / südlich noch nachjustiert werden sollte. ;-) Für mich ist das eindeutig die südliche Andienöffnung auf dem Marktplatz..... oder hab ich was übersehen??? :shock: :shock: :shock: ( nördlich: neben Pyramide, südlich : neben Rathaus )


Daher auch das [sic!] im Zitat :-) Vielleicht sollte man die Kasig mal drauf aufmerksam machen. Und Montag dann dabei zusehen, wie der ganze Kram wieder aus dem Loch herausgerissen wird :lol:

Autor:  thoas_ka [ 12. Dezember 2017, 12:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

Ich habe gerade bemerkt, daß es neue Ausschreibungsunterlagen der KASIG gibt.
Leider wird immer noch der Rahmenterminplan vom 22.02.2017 verteilt.
Aber bei der Ausschreibung zu den Gleichrichterstationen kann man im PDF lesen:
Zitat:
Ausführungszeitraum: 02. April 2018 bis 28. Februar 2020
Submissionstermin: 6. Februar 2017[sic!] um 14:00 Uhr

und in den Unterlagen ist im Dokument 020_170927_KASIG_GDB_880.pdf ein Terminplan enthalten.
Dieser hat einen Stand vom 27.09.2017 und hat als Vertragstermine auf der letzten Seite:
Submission: Do 09.11.17
Leistungsbeginn vor Ort: Mo 05.02.18

Demnach schiebt sich das ganze schon wieder um 2-3 Monate, in Bezug auf den Rahmenterminplan vom Februar wohl eher sogar in einer Größenordnung von mehr als 4 Monaten.
Das ist zwar nur ein Teilprojekt, aber bisher habe ich noch kein Teilprojekt gesehen, das vorgezogen wurde (bis auf den Gleisbau Kreuzung Durlacher Tor).

Die Vergabe der Fahrleitungsanlagen und Beleuchtungsabspannung wurde übrigens komplett vorzeitig beendet.
Begründung:
Zitat:
Wesentliche neue Erkenntnisse im Planungsprozess führen zu erheblichen Änderungen bei den ausgeschriebenen Leistungen und machen eine vollständige Überarbeitung der Ausschreibungsplanung für das Gewerk Fahrleitungsanlagen und Beleuchtungsabspannung erforderlich. Die KASIG ist daher gezwungen, das Vergabeverfahren vorzeitig zu beenden. Nach Vorlage der überarbeiteten und korrigierten Ausführungsplanung werden die Leistungen EU-weit im Zuge eines neuen offenen Vergabeverfahrens angefragt und beauftragt. Das neuen Verfahren soll nach jetzigem Planstand im Januar 2018 eröffnet werden.

Autor:  thoas_ka [ 20. Dezember 2017, 09:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

Ich zitiere mich mal selbst:
thoas_ka hat geschrieben:
Ich habe gerade bemerkt, daß es neue Ausschreibungsunterlagen der KASIG gibt.
Leider wird immer noch der Rahmenterminplan vom 22.02.2017 verteilt.
Aber bei der Ausschreibung zu den Gleichrichterstationen kann man im PDF lesen:
Zitat:
Ausführungszeitraum: 02. April 2018 bis 28. Februar 2020
Submissionstermin: 6. Februar 2017[sic!] um 14:00 Uhr

und in den Unterlagen ist im Dokument 020_170927_KASIG_GDB_880.pdf ein Terminplan enthalten.
Dieser hat einen Stand vom 27.09.2017 und hat als Vertragstermine auf der letzten Seite:
Submission: Do 09.11.17
Leistungsbeginn vor Ort: Mo 05.02.18

Demnach schiebt sich das ganze schon wieder um 2-3 Monate, in Bezug auf den Rahmenterminplan vom Februar wohl eher sogar in einer Größenordnung von mehr als 4 Monaten.
Das ist zwar nur ein Teilprojekt, aber bisher habe ich noch kein Teilprojekt gesehen, das vorgezogen wurde (bis auf den Gleisbau Kreuzung Durlacher Tor).

Anscheinend liest hier ein Verantwortlicher mit. Bei der Ausschreibung zu den den Erdungs-/Potentialausgleichsanlagen gibt es jetzt neue Rahmenterminpläne mit Datum vom 17.09.2017 im Dateinamen. Die Fertigstellung der Haltestellen verschiebt sich demnach um 1-2 Monate je nach Haltestelle. Um den Endtermin zu halten, wurden bestimmte Lose der Ost-West-Achse drastisch in ihrem Ausführungszeitraum gekürzt.
z.B.:
Betriebs-/und BOS-Funk von 17 auf 9 Wochen
Fahrleitungsanlagen von 18 auf 9 Wochen
Zugsicherung von 20 auf 5 Wochen
Systemtest Gesamtstrecke von 4 auf 2 Wochen

Dafür haben sie offensichtlich aber auch weniger Vertrauen in die Leistungen der Auftragnehmer, denn sie haben den Probebetrieb von 5 auf 7 Wochen sowie die Mängelbehebungen während des Probebetriebs von 4 bis 9 Wochen verlängert

Autor:  hk1963 [ 14. Januar 2018, 19:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

Ein paar halbwegs aktuelle Ansichten
Dateianhang:
Dateikommentar: Kriegsstraße beim Nymphengarten
20180114-091308-091312.hk.stitch.jpg
20180114-091308-091312.hk.stitch.jpg [ 211.95 KiB | 764-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Karl-Friedrich-Straße zwischen Rondellplatz und Ettlinger-Tor-Platz
20180114-101919.hk.dc.jpg
20180114-101919.hk.dc.jpg [ 150.61 KiB | 764-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Ettlinger Straße auf Höhe Werderstraße / Tunnelbeginn
20180101-134946.hk.dc.jpg
20180101-134946.hk.dc.jpg [ 174.95 KiB | 764-mal betrachtet ]

Autor:  bigfamily_de [ 14. Januar 2018, 23:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

Danke hk1963,
immerwieder gern gesehene Details
Die Webcams sind da ja sehr zurückhaltend :shock:

Autor:  thoas_ka [ 19. Januar 2018, 12:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

Die ehemalige Webcam der Lammstraße wurde heute an das Ettlinger Tor Center gehängt und zeigt jetzt das Baufeld W4/W3 der Kriegsstraße.
Dateianhang:
w4.jpeg
w4.jpeg [ 51.83 KiB | 553-mal betrachtet ]

Autor:  hk1963 [ 21. Januar 2018, 11:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

Mal ein etwas anders gelagerter Bildbeitrag...

Die Ettlinger Straße hat jetzt schön breite Gehwege mit viel Platz zum flanieren. Die Nonchalance mit der dieser Platz von Autofahrern als zusätzliche Parkfläche in Anspruch genommen wird, beeindruckt mich fast jeden Tag.
Dateianhang:
20180121-084055.hk.dc.jpg
20180121-084055.hk.dc.jpg [ 163.29 KiB | 404-mal betrachtet ]

Nach 15 Jahren und davon fünf Jahre Kampf mit den Unbilden der Baustelle hatte Niko am Tag vor Weihnachten seinen letzten Döner im Köpru Kebap II gehobelt. Er wollte sich nicht noch die Jahre bis zur Eröffnung der U-Strab irgendwie durchwursteln.
Dateianhang:
20180121-084231.hk.dc.jpg
20180121-084231.hk.dc.jpg [ 180.91 KiB | 404-mal betrachtet ]

Autor:  hk1963 [ 21. Januar 2018, 16:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

Seufz...
Dateianhang:
20180121-160549.hk.dc.jpg
20180121-160549.hk.dc.jpg [ 115.62 KiB | 364-mal betrachtet ]

Die Ampel ist in Betrieb und hier wird einfach auf dem taktilen Streifen für Sehbehinderte geparkt :evil:
Dateianhang:
20180121-160540.hk.dc.jpg
20180121-160540.hk.dc.jpg [ 134.19 KiB | 364-mal betrachtet ]

Autor:  Mueck [ 21. Januar 2018, 17:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kombilösung - Bauchronik

So ganz autofrei soll das vermutlich gar nicht werden ... In den Originalplanfeststellungsunterlagen sind auf den breiten Bereichen teils Ladezonen eingezeichnet ...
Aber Be- und Entladen tun die Autofahrer (die sonst sicherlich auf die Radfahrer schimpfen, die sich an gar keine Verkehrsregeln halten) dort zu 99,9% ganz sicher nicht ... :evil:

Seite 173 von 174 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/