Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 24. Februar 2018, 11:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Störungen auf der Linie 8
BeitragVerfasst: 22. März 2017, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2013, 23:01
Beiträge: 321
Wohnort: Ettlingen
Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen ob einer von euch weiß was bei der Linie 8 los ist? Ich war in letzter Zeit öfters mal zufällig mit der Linie 8 unterwegs und die ganzen DFI zeigen nur die Sollzeiten (Uhrzeit). Im Wagen kommen auch keine Haltestellenansagen, Fahrkartenverkauf geht auch nur sporadisch.

Die kurzen Hochflurer haben ja alle noch RBL drin, da schaue ich gern mal dem Fahrer über die Schulter. Auf dem Display steht nur „-> 8 Wolfartsweier”, wo normal die nächste Haltestelle steht. Als Kursnummer steht „18001” was ja eigentlich danach klingt als wäre es für die Linie 18. Als ich ein (sehr netten) Fahrer mal drauf angesprochen habe meinte er, dass er von der Leitstelle keinen anderen Kurs bekommt. Letztes Jahr sei es noch gegangen, was sich auch mit meinen Beobachtungen deckt, denn Ende letzten Jahres war ich dort auch unterwegs um die Haltestellenansagen aufzunehmen was glücklicherweiße auch geklappt hat, da war alles korrekt eingestellt :-D (siehe Screenshot)

Ich weiß, dass die 8 und das RBL nun nicht gerade beliebt bei der VBK sind, aber das kann doch nicht der Grund sein, dass die Linie nun schon monatelang mit Sollzeiten unterwegs ist? Selbst bei den Niederflurwagen mit ITCS kam dieser Fall nun schon öfters vor, wenn auch nicht so häufig. Ich habe mal auf meinem Smartphone Screenshots gemacht als ich dort war.

Weiß jemand zufällig mehr? Oder hat das einfach jemand "verschwitzt"? :?:


Dateianhänge:
Linie8_NF_ohne_Kurs.png
Linie8_NF_ohne_Kurs.png [ 134.89 KiB | 2855-mal betrachtet ]
Linie8_ohne_Kurs.png
Linie8_ohne_Kurs.png [ 132.45 KiB | 2855-mal betrachtet ]
Linie8_mit_Kurs.png
Linie8_mit_Kurs.png [ 112.14 KiB | 2855-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungen auf der Linie 8
BeitragVerfasst: 25. März 2017, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. März 2014, 07:39
Beiträge: 18
Wohnort: Pfinztal-Söllingen
Wie gut, dass das Thema hier aufgegriffen wird! Die Situation auf der 8 ist wirklich total chaotisch. Für mich passt es nach der Arbeit oft ganz gut auf die zweite Fahrt der 8 vom Schlossplatz in Richtung Aue - wenn denn alles klappt: Zweimal fiel sie schon ohne Fahrgastinformation komplett aus... Und wenn sie kommt, funktionieren meist weder Ansagen noch Automaten. An den DFI stehen manchmal Soll- und manchmal Istzeiten. Einmal gab es riesigen Stress, weil eine nichts ahnende alte Dame ihre 4er-Karte gestempelt hatte und auf dem Stempel wohl irgendeine komische Zahlenkombination mit lauter Nullen stand. Natürlich kamen an der Gritznerstraße Kontrolleure und die ließen erst locker, nachdem sie den Entwerter selber getestet hatten... Wie Hobler habe ich daraufhin ebenfalls den Fahrer gefragt und der sagte mir, früher, als die Badewanne standardmäßig auf der 8 fuhr, habe alles funktioniert, weil da immer ein Kurs verwendet worden sei, der nicht mit der Leitstelle gekoppelt war. Zurzeit müsse bei RBL-Betrieb immer dieser 18001-Kurs eingestellt werden, für den aber keine Haltestellen hinterlegt sind. Andererseits schreibt Hobler ja, dass bei ihm vor Kurzem mit RBL mal alles geklappt habe... Da blickt doch keiner durch :-D Gibt es nicht einen Insider, der hier weiterhelfen kann?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungen auf der Linie 8
BeitragVerfasst: 26. März 2017, 19:23 
Offline

Registriert: 25. November 2009, 12:00
Beiträge: 699
Wohnort: Bietigheim
Pfinztaler hat geschrieben:
Wie gut, dass das Thema hier aufgegriffen wird! Die Situation auf der 8 ist wirklich total chaotisch. Für mich passt es nach der Arbeit oft ganz gut auf die zweite Fahrt der 8 vom Schlossplatz in Richtung Aue - wenn denn alles klappt: Zweimal fiel sie schon ohne Fahrgastinformation komplett aus... Und wenn sie kommt, funktionieren meist weder Ansagen noch Automaten. An den DFI stehen manchmal Soll- und manchmal Istzeiten. Einmal gab es riesigen Stress, weil eine nichts ahnende alte Dame ihre 4er-Karte gestempelt hatte und auf dem Stempel wohl irgendeine komische Zahlenkombination mit lauter Nullen stand. Natürlich kamen an der Gritznerstraße Kontrolleure und die ließen erst locker, nachdem sie den Entwerter selber getestet hatten... Wie Hobler habe ich daraufhin ebenfalls den Fahrer gefragt und der sagte mir, früher, als die Badewanne standardmäßig auf der 8 fuhr, habe alles funktioniert, weil da immer ein Kurs verwendet worden sei, der nicht mit der Leitstelle gekoppelt war. Zurzeit müsse bei RBL-Betrieb immer dieser 18001-Kurs eingestellt werden, für den aber keine Haltestellen hinterlegt sind. Andererseits schreibt Hobler ja, dass bei ihm vor Kurzem mit RBL mal alles geklappt habe... Da blickt doch keiner durch :-D Gibt es nicht einen Insider, der hier weiterhelfen kann?
Das sieht dann nach einem Umstieg wohl böse aus. Selbst, wenn der Fahrgast sehr offensichtlich nichts für einen seltsamen Stempel kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungen auf der Linie 8
BeitragVerfasst: 27. März 2017, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2013, 23:01
Beiträge: 321
Wohnort: Ettlingen
Hallo Pfinztaler,

erstmal schön, dass ich nicht der Einzige bin, dem die Zustände auf der Linie 8 auf die Nerven gehen. Was das mit dem RBL angeht, hat es tatsächlich zum Ende letzten Jahres funktioniert. Ich erinnere mich an eine Fahrt im November bzw Dezember bei der es korrekt lief. Wenn man ja nur in die Abfahrtsapp rein schaut, weiß man ja nicht ob es ein ITCS-Hochflurer ist, aber habe es ja selbst gesehen.

Mit der Badewanne bin ich letztes Jahr (nachdem die Linie 8 gekürzt wurde) gefahren, da liefen sowohl die Ansagen als auch die DFI korrekt. Als sie vor einiger Zeit mal fuhr, war es aber genauso wie mit den anderen RBL-Fahrzeugen, keine Ansagen und nur Sollzeiten. Glaube der Fahrkartenautomat lief auch nicht.


ralf1985 hat geschrieben:
Das sieht dann nach einem Umstieg wohl böse aus. Selbst, wenn der Fahrgast sehr offensichtlich nichts für einen seltsamen Stempel kann.


Das ist richtig, ich selbst war auch schon in einer solchen Situation. Habe hier auch noch eine Einzelfahrkarte mit dieser Zahlenkombination. Ich habe mich damals bei der VBK schriftlich beschwert, aber man stellte mich so hin als würde das überhaupt nicht stimmen, dass es regelmäßig so wäre. Es wäre höchstens ein einmaliger Fehler im RBL gewesen. Ich finde mit einer solchen Aussage bringt mir es nichts wenn ich mit einer Einzelfahrkarte unterwegs bin und mir bei einer Kontrolle bzw im Bus unterstellt wird, dass ich in alle Richtungen fahre... :evil: Mittlerweile mache ich es so, dass ich erst in die 1 einsteige und dort abstemple...

Was mich interessieren würde: Gibt es eine E-Mail-Adresse von der VBK von jemandem der sich der Sache annimmt bzw nicht versucht den Fehler abzuwälzen? Ich kann nicht verstehen warum sich nichts tut :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungen auf der Linie 8
BeitragVerfasst: 28. März 2017, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2013, 23:01
Beiträge: 321
Wohnort: Ettlingen
Mal wieder heute eine kuriose Situation: Die 513 heute Mittag gesehen und die DFI funktionierten korrekt! Hab daraufhin mal in die KVV-App geschaut und da waren auch Istzeiten. Die Bahn am Abend war ebenfalls die 513 und da waren nur Sollzeiten. Man fragt sich was der Mist denn soll...?! :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungen auf der Linie 8
BeitragVerfasst: 6. April 2017, 15:44 
Offline

Registriert: 18. März 2010, 12:00
Beiträge: 526
Wohnort: KA-Südweststadt
Heute morgen war die 509 auf der Linie 8 unterwegs. Die Anzeigetafeln haben gestimmt, die Ansagen von Frau Roth kamen auch. Jedoch sehr leise und nur bei absoluter Stille in der Bahn zu hören. Das beim morgentlichen Schülerlärm logischerweise nicht gegeben ist :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungen auf der Linie 8
BeitragVerfasst: 7. April 2017, 08:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2013, 23:01
Beiträge: 321
Wohnort: Ettlingen
Hallo,

danke für deine Antwort. Mir ist auch aufgefallen, dass die 8 richtig in der KVV-App drin stand, dachte erst wieder an ein ITCS-Hochflurer. Ich verstehe ehrlich gesagt überhaupt nicht nach welchem Prinzip das läuft. Als Fahrgast muss man wohl Glück haben den richtigen Fahrer, den richtigen Tag oder die richtige Planetenkonstellation erwischt zu haben... :roll:

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungen auf der Linie 8
BeitragVerfasst: 4. Mai 2017, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2013, 23:01
Beiträge: 321
Wohnort: Ettlingen
Wenn ich es richtig beobachtet habe, dann fahren seit letzter Woche (Ferienende) nur noch hochflurige 8-Achser auf der Linie 8. Auch wenn ich mir natürlich gewünscht hätte, dass die Roth-Ansagen in den 6-Achsern dort korrekt laufen, ist damit das Kernproblem mit der Abfahrtsanzeige (DFI & Apps) bzw Ansagen im Fahrzeug gelöst. Immerhin ist die Kapazität beim 8-Achser höher :mrgreen:

Aufgrund meiner Kritik die vergangenen Posts, natürlich auch ein Lob für die Problemlösung: Danke ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störungen auf der Linie 8
BeitragVerfasst: 8. Mai 2017, 10:31 
Offline

Registriert: 14. Oktober 2013, 15:33
Beiträge: 52
Zwei Kurse nur an Schultagen auf der "Linie 8".
Die beste Lösung: Man sollte den alten Fahrplan wieder fahren!
Oder keine Liniennummer mehr vergeben, das führt nämlich zu Irritationen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de