Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 18. Februar 2018, 03:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 266 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Linienplan-Schnitzeljagd
BeitragVerfasst: 10. Dezember 2010, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Hier können die Fehler in den neuen Liniennetzplänen eingetragen werden. Hier schon mal ein kleine Übersicht:

  • S1/S11
    KIT-Campus-Nord bf und Leopoldshafen Frankfurter Straße haben keinen hinweiß das dort eine bahn endet
  • S4
    Endpunkte in Bauerbach und in der Tullastraße fehlen
  • S5/S51/S52
    Es wird der eindruck vermitelt als ob die S52 immer nur ab Marktplatz Pyramide abfährt.
    Es ist nicht erkannbar das die S52 eigendlich nicht in den Knielinger Stationen hält
  • R53
    Es wird der eindruck erweckt als ob der R53 in Winden endet, dabei fährt er meist bis Neustadt
  • R91
    Es wird der eindruck erweckt das der R91 in Mühlacker Bf 2x hält.
  • Lameyplatz und KA-Mühlburg könnte man eventuell als Übereck-Haltestelle kennzeichnen (ist ja nicht viel weiter als Durlach-Bf <-> Auer Straße)
  • Werden nach Germersheim wirklich nur Mittelfluhrer verkehren?

Der Linienplan für Mobilitätseingeschränkte ist noch schlimmer. Neben den oben erwähnten fehlern ist noch folgendes falsch:
  • Haltestelle Europaplatz fehlt als barrierefrei gekennzeichnet
  • Für die S2 muss Herrenstraße als teils-barrierefrei gekennzeichnet werden
  • Bei der S3 wären Durlach Bf und KA-HBf vollkommen barrierefrei
  • Seit wann haben Ötigheim, Bietigheim, Durmersheim Bf und Forchheim 55er Bahnsteige? Baden-Baden hat auch nicht in beiden Richtungen 55er Bahnsteige
  • Ersingen West und Helmsheim wären eigendlich teil-barrierefrei
  • In der Pfalz dürften jetzt so einige Stationen sich als barrierefrei rühmen, z.B. Wörth-Mozartstraße oder Winden. das gleiche gilt für die Linie R91 in Mühlacker-Rösslesweg
  • Ist die Falkenburgbahn nicht auch barrierefrei? Die Sommerbergbahn ist es auf jeden Fall
  • Bretten-Rechberg hat Richtung Bruchsal nur eine Treppe
Und warum gibt es denn immer noch keine Hinweiße an welchen Stationen man mit nur einer Stufe einsteigen kann?

Und beim 2-System-Plan kann man die Eilzughalte kaum noch erkennen.
Weiter ist es auch verwunderlich das man 2 Versionen von barrierefrei-Netzplänen hochgeladen hat.
Version 1 (aktuell)
Version 2 (veraltet)

Im Busliniennetzplan von Bretten sind die Übergangsgebiete zum VPE nicht berücksichtigt.

wer hat sonst noch was gefunden?
Das werde ich dann mal den KVV schreiben.

Positiv:

Der nightliner-Plan sieht ja auch toll aus.
Wegen der NL 151 hätte man villeicht die S5 einzeichnen sollen.

Man hat in den Wabenplan die Ü-Gebiete gekennzeichnet. Hatte es doch was gebracht das ich das mal bei einen KVV-Forum eingebracht hatte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Dezember 2010, 14:24 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1047
Man kann ja das ganze mal sammeln, und an den KVV weitergeben, wobei es für die aktuelle gedruckte Ausgabe trotzdem zu spät ist.
Was mir noch aufgefallen ist, bei der S4 wird am Kartenrand nur noch Öhringen, und nicht mehr Heilbronn als Fahrtziel angegeben.
Ansonsten finde ich die neuen Pläne auch ziemlich gelungen, das einzige was mir stärker aufgefallen ist, ist die neue Kennzeichnung der Eilzughalte auf dem Plan, der in den Zweisystemwagen ausgehängt wird. Das Hellblau hebt sich zumindestens auf dem Bildschirm optisch nicht wirklich ab. Und an der Rheinbergstraße wird z.B. auf den ersten Blick auch nicht ganz klar, ob die Einfärbung nur von der Endhaltestelle kommt (ja), oder ob auch der Eilzug dort hält (nein).

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Dezember 2010, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Jan hat geschrieben:
Man kann ja das ganze mal sammeln, und an den KVV weitergeben


Z.Z. finde ich Minütlich neue Fehler, da werden wir tatsächlich noch warten müssen, sonst müssen wir die 100x nerven :roll:

Jan hat geschrieben:
wobei es für die aktuelle gedruckte Ausgabe trotzdem zu spät ist.


Im Frühjahr kommt ja Euro Teil 2. Da können die es ja einarbeiten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Dezember 2010, 15:41 
Offline

Registriert: 17. April 2010, 11:00
Beiträge: 53
Wohnort: Karlsruhe
Zitat:
Es ist nicht erkannbar das die S52 eigendlich nicht in den Knielinger Stationen hält


Das kann eigentlich garnicht sein!
Eigentlich hällt die S52 an den Knielinger Stationen!
Wieso sonst ist an den Knielinger Stationen die S52 an den Haltestellenschilder angegeben?
Zumindest waren sie das Gestern noch als ich mit der S5 unterwegs war!

Zuletzt bearbeitet von marv am 10 Dez 2010 19:46, insgesamt einmal bearbeitet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Dezember 2010, 19:06 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1047
Die S52 fährt durch Knielingen. Ansonsten finde ich dass im allgemeinen Liniennetzplan auch nicht so schlimm, immerhin wurden bisher auf den anderen Linien die Eilzughalte auch nicht extra gekennzeichnet.
Um auf die S52 zurückzukommen, zumindestens Mo - Fr fahren morgens anscheinend ein paar S52er in Richtung Germersheim, und abends zurück zum Albtalbahnhof, die überall halten, und nicht unbedingt mit einer regulären S5 zusammengelegt scheinen.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Dezember 2010, 01:41 
Offline

Registriert: 25. November 2009, 12:00
Beiträge: 699
Wohnort: Bietigheim
So wie ich das mit der S52 bisher verstanden habe:

S52 werktags HVZ: Fährt als Eilzug zum Marktplatz - Hbf (Wechsel zu S51)
S52 werktags außerhalb HVZ: Fährt mit Bedienung aller Haltestellen zum Marktplatz - Hbf (Wechsel zu S51)
S52 Tagesrandzeit: Fährt mit Bedienung aller Haltestellen zum Albtalbahnhof
S52 Sa+So: Ab Wörth als S5 weiter nach Söllingen

Die S52 hält solange sie nicht als Eilzug verkehrt an den Knielinger Stationen. Eilzüge fahren ohne Halt durch. Zu manchen Tageszeiten verkehren ausschließlich Eilzüge - Direktverbindungen Knielingen - Germersheim werden nur zeitweise angeboten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Dezember 2010, 11:50 
Offline

Registriert: 18. März 2010, 12:00
Beiträge: 526
Wohnort: KA-Südweststadt
von wann bis wann sind denn die hauptverkehrszeiten?

6-18?

ahh wird man dann das dann so machen wie des öfters gesichteten s5 bad wildbad?
also einfach die nummer lassen und ein ziel einer anderen linie wählen?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Dezember 2010, 12:43 
Offline

Registriert: 25. November 2009, 12:00
Beiträge: 699
Wohnort: Bietigheim
andy hat geschrieben:
von wann bis wann sind denn die hauptverkehrszeiten?

6-18?

ahh wird man dann das dann so machen wie des öfters gesichteten s5 bad wildbad?
also einfach die nummer lassen und ein ziel einer anderen linie wählen?
Mit HVZ meinte ich die Zeit, in der S51 und S52 in beide Richtungen verkehren. Außerhalb dieser Zeit übernimmt die S51 die eine Richtung und die S52 die Andere.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Dezember 2010, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Jan hat geschrieben:
Die S52 fährt durch Knielingen. Ansonsten finde ich dass im allgemeinen Liniennetzplan auch nicht so schlimm, immerhin wurden bisher auf den anderen Linien die Eilzughalte auch nicht extra gekennzeichnet.


S51/S52 sind aber extra-Linien und sind damit eigendlich keine Eilzüge.

Ich habe noch was gefunden:
  • Die Stadt- und Regionalpläne sind noch alle von 2007.
  • Fehler im kombinierten Bus- und Schienenplan von KA:
    • Hält die R51 in Maxau?
    • Fährt der 47er einen dauerkreis in Stupferich?
    • Der Messe-Express hält Richtung HBf meist noch an der Ebertsraße (im Busplan hält er dafür in 2 Richtungen was ja genaus falsch ist)
    • Warum braucht man dann überhaupt noch einen extra Bus-Plan für KA?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Dezember 2010, 21:51 
Offline

Registriert: 20. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 316
Wohnort: Heilbronn bzw. Stutensee
mal was positives nach so viel negativem :D
die haltestellen von der s2 in friedrichstal sind endlich übersichtlich und auf einer seite gebracht worden, statt gequetscht und eine mal links und dann wieder eine rechts


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Januar 2011, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Mir ist noch was aufgefallen:
Was macht im 2-System-Liniennetzplan das S-Symbol in Wörth, KA-Mühlburg und Rastatt?
Wenn das S für die S1/S11, S2 und S3 zählt wären die an den Stationen fehl am Platz.
Eigendlich könnte man auch komplett auf diese Symbole verzichten sofern man nicht wie im alten Plan entsprechende Linien kennzeichnet. Der Info-Gehalt ist gleich null.

Wenn sonst keiner was findet werde ich das ganze nach den Feiertagen mal an den KVV schicken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Januar 2011, 21:15 
Offline

Registriert: 20. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 316
Wohnort: Heilbronn bzw. Stutensee
was zwar nicht zu beanstanden ist, aber könnte man nicht noch die restlichen halte außerhalb des kvv-gebietes nicht noch mitein beziehen?
bei der s41 bzw s31 is es ja bis freudenstadt angezeigt, obwohl ab kirschbaumwasen kein kvv-gebiet mehr ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Januar 2011, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Juli 2010, 11:00
Beiträge: 127
Aber das wird doch dann viel zu groß der Liniennetzplan,wenn man alle Halte der AVG Bahnen anzeigt. ZB Öhringen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Januar 2011, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Habe gerade noch was gefunden:

In Maxau ist m.W. nur der Stadteinwärtsbahnsteig auf 55cm Höhe. Im Linienplan für Mobilitätseingeschränkte ist dieser aber als komplett barrierefrei eingetragen.
Und in FDS-HBF fehlt das Rolli-Symbol.

Eventuellm könnte man noch ein Symbol für Stationen einführen wo es man zwar Stufen überwinden muss, aber eine Fahrzeuggebundene Einstiegshilfe zur Verfügung steht (hat seit den Fahrplanwechsel ja z.B. fast jedes Fahrzeug im Regionalverkehr). Hier würde sich das DB-Piktogramm für Einstiegshilfen anbieten.
Zudem wie oben noch erwähnt ein Symbol wo man man zu den Fahrzeugen nur eine Stufe überwinden muss. Hier würden sich Symbole wie diese da anbieten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Linienplan-Schnitzeljagt
BeitragVerfasst: 23. Januar 2011, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Bereits am Freitag hat ser KVVgeantwortet und auch teilweiße bereits korrigiert.

Ich werde mal etwas zusammenfassen:

glx hat geschrieben:
S1/S11: KIT-Campus-Nord Bf und Leopoldshafen Frankfurter Straße haben keinen Hinweis das dort eine Bahn endet.
S4: Endpunkte in Bauerbach und in der Tullastraße fehlen

Hier verweißt der KVV auf zu wenige endende Züge was eine Kennzeichnung als Endhaltestelle nicht rechtfertigen würde. Anders bei der Tullastraße wo dies beim 2-System-Plan bereits nachgetragen wurde, bei den anderen Linienplänen steht das noch aus.

glx hat geschrieben:
S5/S51/S52: Es wird der Eindruck vermittelt als ob die S52 immer nur ab Marktplatz Pyramide abfährt.

Hier verweißt der KVV auf die Kennzeichnung des Rundkurses. Über den Wochenendverkehr wo die S52 aber in der Kaiserstraße abfährt wurde nix gesagt.

glx hat geschrieben:
Es ist nicht erkennbar das die S52 eigentlich nicht in den Knielinger Stationen hält

Hier wurde u.A. auf die Anmerkung von marv verwießen wonach ja am Wochenende die S52 tatsächlich in Knielingen hält.

glx hat geschrieben:
R53: Es wird der Eindruck erweckt als ob der R53 in Winden endet, dabei fährt er meist bis Neustadt.

Hier wird Argumentiert dass die Bahnen der R53 in Winden auf den R51 übergeht. Das wäre so auch in den Fahrplänen dargestellt.

glx hat geschrieben:
R91: Es wird der Eindruck erweckt das der R91 in Mühlacker Bf 2x hält.

Wird zum nächten neuen Linienplan im Mai/Juni korrigiert.

glx hat geschrieben:
Lameyplatz und KA-Mühlburg könnte man eventuell als Übereck-Haltestelle kennzeichnen (ist ja nicht viel weiter als Durlach-Bf <-> Auer Straße)


Wurde bereits im normalen Linienplan erledigt, bei den anderen steht das noch aus.

Jan hat geschrieben:
bei der S4 wird am Kartenrand nur noch Öhringen, und nicht mehr Heilbronn als Fahrtziel angegeben


Heilbronn wird wieder kommen

glx hat geschrieben:
Und beim 2-System-Plan kann man die Eilzughalte kaum noch erkennen.

Ist den KVV auch schon aufgefallen und wurde bereits korigiert. In den Bahnen allerdings erst zum Fahrplanwechsel im Dezember.

glx hat geschrieben:
Was macht im 2-System-Liniennetzplan das S-Symbol in Wörth, KA-Mühlburg und Rastatt?

Die Symbole wurden bereits entfernt.

glx hat geschrieben:
Eigentlich könnte man auch komplett auf diese Symbole verzichten sofern man nicht wie im alten Plan entsprechende Linien kennzeichnet. Der Info-Gehalt ist gleich null.

damit man wegen der Kombi-Baustellen die Pläne nicht ständig auswechseln muss wurden die Liniengenauen Bezeichnungen entfernt.

glx hat geschrieben:
Hält die R51 in Maxau?

Fehler vom KVV

glx hat geschrieben:
Fährt der 47er einen Dauerkreis in Stupferich?

wird korrigiert

glx hat geschrieben:
Der Messe-Express hält Richtung Hbf meist noch an der Ebertstraße (im Busplan hält er dafür in 2 Richtungen was ja genauso falsch ist)

Auf den Kombi-Plan ist der Halt wegen der Übersichtlichkeit nicht dargestellt, im Busplan wird der Fehler bei der nächten Überarbeitung korrigiert.

glx hat geschrieben:
Warum braucht man dann überhaupt noch einen extra Bus-Plan für KA?

Hier gilt das gleiche wie beim 2-Systemplan:
Damit die Kombi-Linienänderungen nicht ständig in den Busplan eingefügt werden müssen.

glx hat geschrieben:
Werden nach Germersheim wirklich nur Mittelfluhrer verkehren?

So plant es die AVG.

glx hat geschrieben:
Haltestelle Europaplatz fehlt als barrierefrei gekennzeichnet

Wird korrigiert

glx hat geschrieben:
Für die S2 muss Herrenstraße als teils-barrierefrei gekennzeichnet werden

Hier wird überlegt wie man das ohne Doppelsymbol kennzeichnen kann.
Genau wie bei der 8 in Durlach

glx hat geschrieben:
Bei der S3 wären Durlach Bf und KA-Hbf vollkommen barrierefrei

Dies wird wegen der S31/S32 nicht gemacht da die beiden Linien dort als Einheit gekennzeichnet sind.

Kommentar:

Einfach trennen? Früher beim R3 ging das ja auch.

glx hat geschrieben:
Ist die Falkenburgbahn nicht auch barrierefrei? Die Sommerbergbahn ist es auf jeden Fall

Diese Bahnen werden prinzipell nicht als barrierefrei gekennzeichnet

glx hat geschrieben:
Eventuell könnte man noch ein Symbol für Stationen einführen wo es man zwar Stufen überwinden muss, aber eine Fahrzeuggebundene Einstiegshilfe zur Verfügung steht (hat seit den Fahrplanwechsel ja z.B. fast jedes Fahrzeug im Regionalverkehr). Hier würde sich das DB-Piktogramm für Einstiegshilfen anbieten. Zudem wie oben noch erwähnt ein Symbol wo man man zu den Fahrzeugen nur eine Stufe überwinden muss. Hier würden sich Symbole wie diese da anbieten.


Hier wird überprüft ob man das einführen kann, ohne extrem unmübersichtlich zu werden.

Prinzipiell wurde angemerkt dass im KVV 100erte von HPs bestünden und man unmöglich alle genau kennen könnte. Daher wäre man bei den barrierefrei-Plänen auf die Angeben der Verkehrsunternehmen angewiesen wobei sich leider Fehler einschleichen könnten.
Die ganannten Stationen werden aber noch mal überprüft und gegebenfalls überarbeitet.

meini hat geschrieben:
was zwar nicht zu beanstanden ist, aber könnte man nicht noch die restlichen Halte außerhalb des KVV-Gebietes nicht noch mit einbeziehen?

Hier wird auf den 2-Systemplan verwießen.

meini hat geschrieben:
bei der S41 bzw. S31 ist es ja bis Freudenstadt angezeigt, obwohl ab Kirschbaumwasen kein KVV-Gebiet mehr ist

Dies war politisch begründet. Sobald man den Platz braucht wird dieser Streckenabschnitt verschwinden. Z.Z. stört er aber nicht.

Vielen dank an den KVV für die ausführliche Beantwortung der Beanstandungen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 266 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de