Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 18. Februar 2018, 04:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 277 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 2. März 2013, 22:50 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1047
Wie man der aktuellen Stadtzeitung entnehmen kann, sollen ab diesem Sommer eine ganze Reihe weiterer Fahrzeuge vollständig auf Matrixanzeigen umgebaut werden. Die Tage des klassischen Zielfilms sind damit also größtenteils gezählt.
AVG und VBK haben wohl aus formellen Gründen getrennt ausgeschrieben, wenn man die Zahlen zusammenrechnet, geht es um 382 Front- und 170 Seitenanzeigen, also Frontanzeigen für 191 Fahrzeuge, und Seitenanzeigen für 35 Fahrzeuge.

Wenn man das mit den vorhandenen Fahrzeugen vergleicht, will man also vermutlich die Nieder- und Mittelflurfahrzeuge, sowie die GT8-80C vollständig auf Matrixanzeigen umrüsten.
Allerdings gehen die Zahlen nicht komplett auf, wenn ich mich nicht verzählt habe, hat man aktuell 70 Niederflurwagen, 86 2S-Mittelflurwagen, und 38 Stadtbahnwagen im Bestand, von denen neben einem Stadtbahnwagen laut der Wagenparkliste von tram-info.de drei Niederflurwagen bereits umgerüstet sind, bleiben also noch 190 Fahrzeuge, und damit ein überzähliger Anzeigensatz.
Bei den Seitenanzeigen für die Stadtbahnwagen sind es dagegen umgekehrt zwei Anzeigensätze zu wenig, aber nun gut, muss man sich jetzt nicht zu sehr den Kopf darüber zerbrechen.

Bei den Zweisystemwagen ist das Band ja schon seit längerer Zeit randvoll, außerdem scheint man auch mit dem Austausch bei der Anzahl von Fahrzeugen nicht mehr richtig hinterher zu kommen; ich habe diese Woche noch eine S52 gesehen, die immer noch mit leerem Linienfeld, und Ziel "Horb" beschriftet war, so dass das hoffentlich in Zukunft dann etwas besser klappt.
Durch das Wegfallen der Beschränkung auf 80 Ziele ist es außerdem in Zukunft hoffentlich wieder möglich sein, für alle regulären Linienverläufe seitlich die entsprechenden Anzeigen darzustellen, aktuell gibt es das bei den Zweisystemlinien ja nur noch für die S4 und die S5 (und die S41, aber nur stadtauswärts).


Edit: Nachdem ich noch einmal genauer nachgerechnet habe (siehe unten), sollen wohl doch die Zweisystem-Hochflurwagen umgerüstet werden, die Einsystem-Stadtbahnwagen behalten bis auf weiteres ihre Zielfilme. Daher ist der nächste Absatz doch Quark. :oops:

(Interessant ist außerdem auch noch, dass man auch die GT8-80C jetzt doch noch umrüstet, nachdem sie bei der letzten Umrüstaktion, als nur die Seitenanzeigen ausgetauscht wurden, noch außen vor geblieben sind. Das könnte dann auch wohl heißen, dass sie auf längere Zeit noch im Einsatz bleiben sollen, womit sich dann wieder wie bereits hier diskutiert die Frage nach der Tunneltauglichkeit und/oder dem zukünftigen Einsatzgebiet stellt.)
Im Gegensatz dazu sollen die GT6-80C und GT8-100C/2S ihre Zielfilme dann wohl noch behalten, was darauf hindeutet, dass deren Einsatzende mittelfristig absehbar ist.)


Aktuelle Umrüstungsübersicht (farbige Nummern = farbige Anzeige der Liniennummer):

GT6-80C: 506, 515

GT8-80C: 565

GT6-70D/N: alle

GT8-70D/N: alle

GT8-100C/2S: 801 - 816, 817, 819, 820 - 836

GT8-100D/2S-M: alle

Noch nicht als umgerüstet gesichtete Fahrzeuge:

GT6-70D/N: keine mehr

GT8-70D/N: keine mehr

GT8-100C/2S: keine mehr

GT8-100D/2S-M: keine mehr

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 2. März 2013, 23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Interessanter Fund.

Jan hat geschrieben:
Bei den Seitenanzeigen für die Stadtbahnwagen sind es dagegen umgekehrt zwei Anzeigensätze zu wenig, aber nun gut, muss man sich jetzt nicht zu sehr den Kopf darüber zerbrechen.

Hochfluhr-2-Systemer gibt es 35, jedoch sind noch ein paar Mittelfluhrer ohne Matrix-Seitenanzeige. Dafür gehören wiederum ein paar Hf-2S den VBK und der DB...

Jan hat geschrieben:
Bei den Zweisystemwagen ist das Band ja schon seit längerer Zeit randvoll, außerdem scheint man auch mit dem Austausch bei der Anzahl von Fahrzeugen nicht mehr richtig hinterher zu kommen; ich habe diese Woche noch eine S52 gesehen, die immer noch mit leerem Linienfeld, und Ziel "Horb" beschriftet war, so dass das hoffentlich in Zukunft dann etwas besser klappt.
Durch das Wegfallen der Beschränkung auf 80 Ziele ist es außerdem in Zukunft hoffentlich wieder möglich sein, für alle regulären Linienverläufe seitlich die entsprechenden Anzeigen darzustellen, aktuell gibt es das bei den Zweisystemlinien ja nur noch für die S4 und die S5 (und die S41, aber nur stadtauswärts).

Interessant ist außerdem auch noch, dass man auch die GT8-80C jetzt doch noch umrüstet, nachdem sie bei der letzten Umrüstaktion, als nur die Seitenanzeigen ausgetauscht wurden, noch außen vor geblieben sind. Das könnte dann auch wohl heißen, dass sie auf längere Zeit noch im Einsatz bleiben sollen, womit sich dann wieder wie bereits hier diskutiert die Frage nach der Tunneltauglichkeit und/oder dem zukünftigen Einsatzgebiet stellt.
Im Gegensatz dazu sollen die GT6-80C und GT8-100C/2S ihre Zielfilme dann wohl noch behalten, was darauf hindeutet, dass deren Einsatzende mittelfristig absehbar ist.


Ich sag nur S7/S71. Da sind die Bänder eben, wie du ja selbst geschrieben hast, randvoll. Bei der S1/S11 und S2 steht ja so schnell keine Verlängerung an, höchstens noch in Ittersbach, das hat aber keine nennenswerten Auswirkungen auf die Fahrzeuganzeigen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 3. März 2013, 16:48 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1047
Stimmt, anstelle der Einsystemstadtbahnen könnte man auch die Hochflur-Zweisystemer umrüsten, wobei da die Gesamtzahlen auch nicht exakt passen. Ich muss mir mal noch die genaue Aufteilung zwischen VBK und AVG ansehen, ob sich daraus noch ein Hinweis ergibt.

glx hat geschrieben:
Bei der S1/S11 und S2 steht ja so schnell keine Verlängerung an, höchstens noch in Ittersbach, das hat aber keine nennenswerten Auswirkungen auf die Fahrzeuganzeigen.
Stimmt, aber Wartungskosten/-aufwand spielen ja auch noch eine Rolle.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 3. März 2013, 18:25 
Offline

Registriert: 18. März 2010, 12:00
Beiträge: 526
Wohnort: KA-Südweststadt
Sehr schade.
Ich finde besonders von weitem die "aktuellen" Zielfilme weitaus besser lesbar. Vor allem die Liniennummern in Farbe.
Hoffentlich gibts es dann auch die Chance irgendwie rauszubekommen was die KVV so plant. Konnte man immer auf den Zielfilmen sehen was für Orte da alles drauf gedruckt waren, wenn neue gemacht wurden...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 3. März 2013, 18:40 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1047
Habs jetzt noch mal nachgerechnet, und du hattest recht, es geht doch um die Zweisystem-Hochflurwagen.
Die AVG hat 14 Stück (= 56 Anzeigen), und VBK und DB 17 + 4 = 21 Stück (= 84 Anzeigen).
Bei den Frontanzeigen hat man dann wahrscheinlich die bereits umgerüsteten Niederflurwagen vergessen, dann passen die Zahlen nämlich auch exakt.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 3. März 2013, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Jan hat geschrieben:
glx hat geschrieben:
Bei der S1/S11 und S2 steht ja so schnell keine Verlängerung an, höchstens noch in Ittersbach, das hat aber keine nennenswerten Auswirkungen auf die Fahrzeuganzeigen.
Stimmt, aber Wartungskosten/-aufwand spielen ja auch noch eine Rolle.


OK, aber die sind bestimmt geringer wie wenn man die Anzeigen austauscht, sonst hätt mans doch schon längst getan.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 4. März 2013, 00:12 
Offline

Registriert: 25. November 2009, 12:00
Beiträge: 699
Wohnort: Bietigheim
andy hat geschrieben:
Sehr schade.
Ich finde besonders von weitem die "aktuellen" Zielfilme weitaus besser lesbar. Vor allem die Liniennummern in Farbe.
Hoffentlich gibts es dann auch die Chance irgendwie rauszubekommen was die KVV so plant. Konnte man immer auf den Zielfilmen sehen was für Orte da alles drauf gedruckt waren, wenn neue gemacht wurden...

Wenn sie denn so wie sie sollten funktionieren und nicht ein falsches Ziel, oder kein Ziel anzeigen, zwischen zwei Zielen stehen oder sich bei der Abfahrt noch drehen, trifft das ja zu. Da dem in der Vergangenheit oft nicht so war, begrüße ich die Umstellung auf Matrixanzeigen. Vorne und Hinten mit Farbmatrix für die Liniennummer ist denke ich ein guter Kompromiss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 4. März 2013, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Februar 2013, 22:57
Beiträge: 178
Wohnort: Bretten
andy hat geschrieben:
Sehr schade.
Ich finde besonders von weitem die "aktuellen" Zielfilme weitaus besser lesbar. Vor allem die Liniennummern in Farbe.

Da kann ich nur zustimmen, bei den LED Anzeigen sehen sich die Farben der 3 und 4 zum verwechseln ähnlich und die S2 / S5 finde ich auch schwer auseinander zu halten, da beides in Richtung rosa geht. Dafür sind die Linien 1 / 2 / 6 mit ihren kräftigen Farben wesentlich besser zu erkennen.
Die Schrift aus der Ferne zu erkennen fällt mir ebenfalls schwer und ich finds schade dass der rote Eilzug Balken wegfällt, dann werden das sicherlich noch mehr Fahrgäste übersehen, als jetzt schon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 4. März 2013, 19:22 
Offline

Registriert: 18. März 2010, 12:00
Beiträge: 526
Wohnort: KA-Südweststadt
Danke Markus, GENAU DAS mein ich
Bezüglich Fehler:
Ich habe schon oft Matrixanzeige gesehen bei denen entweder gar nichts drauf ist, total verpixelt, Buchstabensalat, oder alles springt hin und her wie bei einem Jump n Run Spiel.

Fehlerlos ist keines von beidem

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 5. März 2013, 01:01 
Offline

Registriert: 25. November 2009, 12:00
Beiträge: 699
Wohnort: Bietigheim
markus_1995 hat geschrieben:
andy hat geschrieben:
Sehr schade.
Ich finde besonders von weitem die "aktuellen" Zielfilme weitaus besser lesbar. Vor allem die Liniennummern in Farbe.

Da kann ich nur zustimmen, bei den LED Anzeigen sehen sich die Farben der 3 und 4 zum verwechseln ähnlich und die S2 / S5 finde ich auch schwer auseinander zu halten, da beides in Richtung rosa geht. Dafür sind die Linien 1 / 2 / 6 mit ihren kräftigen Farben wesentlich besser zu erkennen.
Die Schrift aus der Ferne zu erkennen fällt mir ebenfalls schwer und ich finds schade dass der rote Eilzug Balken wegfällt, dann werden das sicherlich noch mehr Fahrgäste übersehen, als jetzt schon.

Mir ist es in meiner Jugend mal passiert, dass ich aufgrund einer etwas blassen Folie in einer Holzklassebahn in die Linie 2 statt in die Linie 5 eingestiegen bin - am Durlacher Tor habe ich es dann gemerkt. Seitdem achte ich besser auch darauf, welche Liniennummer dort steht. Das war für mich früher manchmal aus der Ferne schwieriger, da meine Sehstärke nicht konstant war. Inzwischen ist es mir mittels Brille, die meine Sehschwäche dauerhaft ausgleicht aber bei beiden Anzeigetypen möglich, die Liniennummern deutlich zu erkennen. Mir fällt es schwer zu urteilen, wie jemand, der nicht so gut sieht die Matrixanzeigen erkennt.

Kann der Eilzug-Balken denn nicht auch auf der Matrix angezeigt werden?


andy hat geschrieben:
Danke Markus, GENAU DAS mein ich
Bezüglich Fehler:
Ich habe schon oft Matrixanzeige gesehen bei denen entweder gar nichts drauf ist, total verpixelt, Buchstabensalat, oder alles springt hin und her wie bei einem Jump n Run Spiel.

Fehlerlos ist keines von beidem

Mir fallen Fehler auf der Matrixanzeige nach anfänglichen Problemen nur selten auf. Auf den Rollbändern sehe ich schon häufiger etwas Falsches.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 5. März 2013, 18:16 
Offline

Registriert: 25. Mai 2010, 11:00
Beiträge: 190
Wohnort: neustadt/w
Jan hat geschrieben:
ich habe diese Woche noch eine S52 gesehen, die immer noch mit leerem Linienfeld, und Ziel "Horb" beschriftet war, so dass das hoffentlich in Zukunft dann etwas besser klappt.

Ich konnte gestern eine S52 mit Rollbandanzeige 'Germersheim' vorne und Matrixanzeige 'Horb' an der Seite sichten. Das Mischmasch ist schon ziemlich perfekt :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 5. März 2013, 19:48 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1047
ralf1985 hat geschrieben:
Kann der Eilzug-Balken denn nicht auch auf der Matrix angezeigt werden?
Doch, allerdings halt nicht mehr in Rot.

Fehlerhafte Matrixanzeigen sehe ich auch ab und zu, würde es aber nicht als Massenphänomen bezeichnen, und steckengebliebene oder sonstwie defekte Rollbandanzeigen gibt es genauso.

jockeli hat geschrieben:
Ich konnte gestern eine S52 mit Rollbandanzeige 'Germersheim' vorne und Matrixanzeige 'Horb' an der Seite sichten. Das Mischmasch ist schon ziemlich perfekt :lol:
So eine ist schon früher hier aufgetaucht, ob das wohl die selbe Bahn war?
Ein entfernt verwandtes Phänomen scheint es auch bei den Abfahrtsanzeigen zu geben, vor ein paar Wachen tauchten in der Innenstadt auf der Anzeige eine S31 oder S32 inkl. passender Zielangabe auf.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 8. März 2013, 12:41 
Offline

Registriert: 11. Juli 2012, 15:21
Beiträge: 237
Hat denn schon jemand mal gesehen, wie das Eilzugband in einer Matrixanzeige an der Front aussieht? Meines Wissens nach kann das derzeit nur auf der S2 und eventuell noch auf der S11 zu sehen sein mit ganz viel Glück, da noch kein Zweisystemer mit Matrix-Anzeige vorne und hinten ausgestattet ist.

Dass an der Seite nur die "Schwarz-Weissen"-Anzeigen sind, ist wirklich ärgerlich, da fand ich die roten Bänder echt besser....

Auf der S4 wirds dann mit dem Sprinter noch blöder...Unterschied Sprinter / Eilzug......man muss schon lesen können, und genau für die, die es nicht konnten, war die Farbgebung wirklich klasse....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 8. März 2013, 13:00 
Offline

Registriert: 20. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 316
Wohnort: Heilbronn bzw. Stutensee
901 hat geschrieben:
Hat denn schon jemand mal gesehen, wie das Eilzugband in einer Matrixanzeige an der Front aussieht? Meines Wissens nach kann das derzeit nur auf der S2 und eventuell noch auf der S11 zu sehen sein mit ganz viel Glück, da noch kein Zweisystemer mit Matrix-Anzeige vorne und hinten ausgestattet ist.

Der Balken mit dem Eilzug ist in der Farbe der Schrift (gelb), der Schriftzug Eilzug ist nicht beleuchtet und schwarz.
Bei DSO gibt es ein Bild vom Ittersbacher-Eilzug. Gibt noch mehr Bilder von den Eilzügen mit Matrixanzeigen, aber aufwändig danach zu suchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weitere Umrüstung auf Matrixanzeigen
BeitragVerfasst: 8. März 2013, 18:53 
Offline

Registriert: 11. Februar 2012, 19:14
Beiträge: 23
Wohnort: Karlsruhe
Hallo Zusammen,

vor ein paar Tagen am Albtalbahnhof erwischt, leider nur mit meiner Handykamera...

Bild


Viele Grüße
Marius


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 277 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de