Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 22. Februar 2018, 11:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 4. Juni 2015, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 287
Seit Dienstag testet man am Bahnhofsvorplatz und an der Herrenstraße je einen neuen Fahrkartenautomat:

http://www.kvv.de/aktuell/pressemitteil ... unden.html

http://www.ka-news.de/region/karlsruhe/ ... 66,1658364

VBK und AVG haben je 70 Stück bestellt und die BBl 13 Stück.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 4. Juni 2015, 23:33 
Offline

Registriert: 30. Dezember 2014, 22:05
Beiträge: 173
Wurde auch mal Zeit.
Die alten Automaten sind echt ein Witz, sie funktionieren oft nicht, sind unmodern und bei manchen wurde vor ein paar Wochen auch der Geldscheinschlitz dicht gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 5. Juni 2015, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. April 2012, 20:00
Beiträge: 21
Wohnort: Durlach
Ich find's etwas ärgerlich, daß die Fahrgäste zwar nun als Versuchskarnickel zum Ausmerzen von Fehlern mißbraucht werden, aber zuvor nicht in den Genuß kamen, vor der Entscheidung für diese konkreten Automaten verschiedene Modelle testen zu dürfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 5. Juni 2015, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Februar 2013, 22:57
Beiträge: 178
Wohnort: Bretten
Also zumindest die Software wurde am Kunden getestet, da durfte u.a. Ich vor nem Jahr oder so am Bahnhofsvorplatz spontan bei nem Test mitmachen (wie theoretisch jeder der vorbei kam) und meine Meinung/Anregungen nennen. Hab die neuen Automaten am Tag der offenen Tür schon gesehen und finde sie super :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 5. Juni 2015, 13:19 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1048
Man hat durchaus auch Fahrgäste gefragt.
Ich kann mich außerdem erinnern, dass auch am Marktplatz (war wohl noch vor Sperrung des Südabzweigs, also irgendwann im Sommer/Herbst 2013) für ein paar Tage mal ein Versuchsautomat aufgestellt war.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 6. Juni 2015, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
fpf hat geschrieben:
Ich find's etwas ärgerlich, daß die Fahrgäste zwar nun als Versuchskarnickel zum Ausmerzen von Fehlern mißbraucht werden, aber zuvor nicht in den Genuß kamen, vor der Entscheidung für diese konkreten Automaten verschiedene Modelle testen zu dürfen.


So Fahrkartenautomaten sind bestimmt Sonderanfertigungen. Ich will nicht wissen was es für einen Trara gegeben hätte wenn der KVV z.B. 3 Automaten von verschiedenen Herstellern gekauft hätte und 2 dann wenig später in die Tonne geklopft hätte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 6. Juni 2015, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. August 2011, 15:48
Beiträge: 121
Wohnort: Stutensee
glx hat geschrieben:
fpf hat geschrieben:
Ich find's etwas ärgerlich, daß die Fahrgäste zwar nun als Versuchskarnickel zum Ausmerzen von Fehlern mißbraucht werden, aber zuvor nicht in den Genuß kamen, vor der Entscheidung für diese konkreten Automaten verschiedene Modelle testen zu dürfen.


So Fahrkartenautomaten sind bestimmt Sonderanfertigungen. Ich will nicht wissen was es für einen Trara gegeben hätte wenn der KVV z.B. 3 Automaten von verschiedenen Herstellern gekauft hätte und 2 dann wenig später in die Tonne geklopft hätte.


Was soll daran denn eine Sonderanfertigung sein?
Das Gehäuse wird halt ein bisschen anders lackiert, bekommt ein paar Kundenspezifische Aufkleber, fertig ist äußerlich ein KVV-Automat.
Und wenn die Hersteller kein Baukastenprinzip praktizieren, würde mich das schwer wundern:
Mit/ohne WLAN, Mit/ohne Mobilfunk, mit/ohne Geldscheinannahme, mit/ohne E-Ticketleser, mit/ohne Geldkarten-/EC-Karten Funktion etc.

Das einzige was wirklich individuell und ich mir vorstellen könnte das es je nachdem mehr kostet ,ist, ist die Oberfläche. Und die wird nur einmal gemacht. Den Rest werden nette KVV-Mitarbeiter wohl mit einer Konfigurationssoftware machen (Fahrkarten, Preise, Netz einkonfigurieren , sowie die Menüstruktur).
Was anderes kann ich mir ehrlich gesagt nur schwer vorstellen.

_________________
...wenn's um Busse geht... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 6. Juni 2015, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Februar 2013, 22:57
Beiträge: 178
Wohnort: Bretten
Zum Thema Sonderanfertigungen: http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.muenchen-der-neue-mvv-automat-nun-rueckt-er-scheine-raus.51bae4ea-c125-4210-ad45-cf2ab9d624bc.html ;)
Da der Artikel von 2010 ist gehe ich mal davon aus, dass es den Automatentyp auch noch in anderen Städten außer München und Karlsruhe gibt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 8. Juni 2015, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
matti hat geschrieben:
glx hat geschrieben:
Was soll daran denn eine Sonderanfertigung sein?
Das Gehäuse wird halt ein bisschen anders lackiert, bekommt ein paar Kundenspezifische Aufkleber, fertig ist äußerlich ein KVV-Automat.


Und schon kannst du ihn nicht mehr zurückgeben.
Software kann man immer noch ändern, das war aber nicht die Ursprüngliche Kritik an der beschaffungspolitik.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 10. Juni 2015, 16:44 
Offline

Registriert: 30. Dezember 2014, 22:05
Beiträge: 173
So vom Äußerlichen wirkte der Automat (hab den am Hbf mal getestet) ganz gut, relativ schlicht, doch trotzdem einladend und die Höhe ist für normale Menschen und Menschen mit Behinderung gerecht.
Aber bei der Software sollte schon noch was getan werden. Auf der Startseite kommt man zwar direkt zur Eingabe, aber mir fehlt schlicht ein Verbindungsplan, also wie ich wo hin komme, wo muss ich eventl. umsteigen, Alternativen und wie lange alles so dauert. Da sollten sie sich mal bissl mehr an der DB orientieren. Auch vermisse ich ein paar Bilder oder Designs als nur schlichtes weiß.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 13. Juni 2015, 19:38 
Offline

Registriert: 13. Januar 2015, 18:15
Beiträge: 36
Wohnort: Stuttgart
Ich war gestern mal wieder in KA zu Besuch und habe den Automat mal getestet, da ich eine Tageskarte gebraucht habe. Die Bedienung des Automat an sich ist simpel und einfach. Ich hatte zunächst das Problem, dass das Touch ein wenig zu schnell reagiert, sodass mir der Automat plötzlich zwei Tickets andrehen wollte. Dann hatte ich das Problem, dass ich nur einen 20€-Schein hatte, den der Automat nicht annimmt. Nachdem ich schnell bei einer Busfahrerin den Schein kleingemacht hatte, bin ich wieder zurück zum Automat, wo jemand vor mir angestanden ist. Letztendlich kam heraus, dass der Automat zwar anzeigt, dass er alles bis 10€ annimmt - das aber nicht der Fall war. Alles was man in den Automat eingworfen hat, kam direkt wieder hinaus. Letztendlich habe ich dann mein Ticket beim Automat in der S-Bahn am Automat gekauft :/

Aber mal eine kurze Frage abseits des Thema: Gibt es eine App, die auch Adressen zur Fahrtberechnung akzeptiert, abgesehen von der DB-App? Die KVV-Ticket-App nimmt nur die Haltestellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 16. Juni 2015, 09:57 
Offline

Registriert: 30. Dezember 2014, 22:05
Beiträge: 173
Der Automat hat schon einen eigenen Flyer bekommen.
Dass das Rückgeld in Banknoten auch gehen soll ist bestätigt, wohl aber nur in hoch frequentierten Gebieten.
Wahrscheinlich wird das jeder Automat können, sobald er eine gewisse Anzahl an Scheinen "gefressen" hat.

http://www.kvv.de/fileadmin/user_upload ... omaten.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 16. Juni 2015, 10:57 
Offline

Registriert: 9. Januar 2014, 20:55
Beiträge: 132
Wohnort: Baden-Baden
Dass man an bestimmten Automaten auch Geldscheine zurückbekommt muss man loben. Wenn man bedenkt, dass es nicht wenige Städte gibt, wo man an den Fahrkartenautomaten noch nicht mal mit Scheinen bezahlen kann.

Interessant finde ich aber das Fahrkartenangebot. Sein wann gibt es die 4er-Karte mit BahnCard-Ermäßigung?

_________________
Nahverkehr in Baden-Baden und Sinzheim

Meine ÖPNV-Galerie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 16. November 2015, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dezember 2010, 12:00
Beiträge: 287
Jetzt geht es wohl mit den neuen Automaten los. Neben den bisherigen zwei habe ich folgende gesehen:

- Durlacher Tor (Fahrtrichtung Kronenplatz)
- Herrenstraße (Fahrtrichtung Marktplatz; in Fahrtrichtung Euro steht ja schon Juni so ein Automat)
- Europaplatz (Kaiserstraße; Fahrtrichtung Herrenstraße)
- Karlstor (Fahrtrichtung Europaplatz)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrkartenautomaten werden getestet
BeitragVerfasst: 16. November 2015, 22:35 
Offline

Registriert: 30. September 2014, 17:50
Beiträge: 76
Steht nicht am Karlstor schon ein Touchscreen-Automat?! Kann man dann nicht erstmal die alten Automaten (ZKM-Strecke usw.) ersetzen bevor man jetzt mit Automatenschubsereien beginnt (von Automaten an div. 5er-Stationen etc. will ich ja gar nicht mal reden..)?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de