Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 25. Februar 2018, 05:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pforzheim plant BRT
BeitragVerfasst: 28. April 2009, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Laut der Pforzheimer Zeitung ist geplant die Pforzheimer Stadtbusse teilweise zu Bus-Rapid-Transport-Systemen auszubauen. Diese sollen stadtbahnähnlich und modern sein.

Die Hauptachse soll paralell zur S5/S6 zwischen Birkenfeld und Niefern verlaufen.

Zudem soll der Speckgürtel um Pforzheim besser erschlossen werden. Verbesserungen sind vor allem aus Richtung Langenalb, auf die Neuenbürger Wilhelmshöhe und in Richtung Kieselbronn vorgesehen.

Auch der neue ZOB soll nun endlich angegangen werden. Die Planung sieht 2010/2011 vor, eventuell wird dann paralell zu den barrierefreien Umbau des HBFs gebaut.

Quelle: http://www.pz-news.de/Home/Nachrichten/Region/Visionen-fuer-den-Nahverkehr-Halb-Stadtbus%2C-halb-Stadtbahn-_arid,112765_puid,1_pageid,18.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pforzheim plant BRT
BeitragVerfasst: 17. Oktober 2011, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Pforzheim bringt seine BRT-Planungen weiter vorran. Als Ziele werden Straubenhardt, Keltern, Neuenbürg, Birkenfeld, Niefern und Öschelbronn sowie Bauschlott oder Bretten genannt. Als Qualitätsmerkmal werden vor allem Busspuren genannt da eine reine ampelbevorrechtigung alleine nicht ausreichen würde.

Quelle: http://www.pz-news.de/region_artikel,-S ... rid,0.html

Kommentar:
Da sollte man halt einfach mal aufhöhren dass Enzkreisbusse komische Routen nehmen und mal in einen ordentlichen Takt anbieten. Mal ein beispiel: In Bretten fährt der 733 erst mal 14min durch die Gegend, wobei die direkte Route zum Ortsausgang nur 2km lang ist...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pforzheim plant BRT
BeitragVerfasst: 18. Oktober 2011, 14:33 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1048
Ohne mich da speziell auszukennen, sieht es auf dem Stadtplan so aus, als ob man noch die Schulen mit anbinden wollte. Und in Richtung Bretten hat man dann vorm Bahnhof nochmal 2 Minuten Verspätungspuffer.
Aber was für eine Routenführung meinst du denn? Von der Pforzheimer Straße zur Sporgasse abkürzen, oder direkt von der Pforzheimer Straße zum Bahnhof über die Wilhelmstraße?

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pforzheim plant BRT
BeitragVerfasst: 18. Oktober 2011, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Jan hat geschrieben:
Ohne mich da speziell auszukennen, sieht es auf dem Stadtplan so aus, als ob man noch die Schulen mit anbinden wollte.

Ja, das ist durchaus richtig, dazu noch das Wohngebiet Wanne.

Jan hat geschrieben:
Aber was für eine Routenführung meinst du denn? Von der Pforzheimer Straße zur Sporgasse abkürzen, oder direkt von der Pforzheimer Straße zum Bahnhof über die Wilhelmstraße?

Könnte man z.B. machen, wobei man mit Bussen nicht direckt von der Pforzheimer Straße an die Sporgasse kommen dürfte. oder aber auch von der Pforzheimer Straße über Im Brückle (Industriegebiet und Wohngebiet) - Carl-Benz-Straße - Beutelmüller Straße (Haltetsellen Stadtmitte und Rechberg, Kraichgaucenter) - Wilhelmstraße - Gottesacker Tor - Sporgasse - Linienweg bis In Grüner. Damit wären die leute die mit den Stadtbahnen weiter wollen schnell gut angeschlossen und auch in die Innenstadt würde es nicht viel länger dauern. Und am Wochenende könnte man die 733 mit der 700 an der Sporgasse zusammenlegen und eventuell Umläufe sparen.

Davon abgesehen gibt es noch viel mehr solche Linienverläufe, z.B. in Nussbaum eine seltsame ausschleifung ganz ohne Haltestelle aber durch eine rechts- vor-links 30er Zone :shock:
Ein bisschen so zeug ausräumen und die holpertakte abschaffen und wir sind schon mal viel weiter.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de