Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 23. Februar 2018, 03:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Buslinien 74 und 75 - Zusammenlegung sinnvoll?
BeitragVerfasst: 22. November 2013, 14:59 
Offline

Registriert: 25. November 2009, 12:00
Beiträge: 699
Wohnort: Bietigheim
Beim Ansehen des Busliniennetzplanes ist mir aufgefallen, dass sich die Buslinien 74 und 75 (nach Darstellung in beide Richtungen, nach Kursbuchtabelle nur in eine Richtung) zwischen Eggensteiner Straße und Rheinbergstraße überschneiden. Da die Linie 75 einen recht kurzen Linienlauf hat, habe ich mir überlegt, ob es nicht Sinn machen würde, die beiden Linien zusammenzulegen. Dadurch würden weitere umstiegsfreie Verbindungen geschaffen. Die Linien verkehren auch weitestgehend zur selben Zeit im selben Takt.

Leider kenne ich mich aber mit dem Knielinger Busverkehr nicht so gut aus. Kennt jemand die Situation besser?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buslinien 74 und 75 - Zusammenlegung sinnvoll?
BeitragVerfasst: 22. November 2013, 15:02 
Offline

Registriert: 18. März 2010, 12:00
Beiträge: 526
Wohnort: KA-Südweststadt
Also ich fahre von der Arbeit mit dem 70er immer richtung Entenfang. Kurz davor kommt immer der 74er. Er sind fast nie Menschen drin und nur einer von uns fährt damit. Außerdem fährt er nicht zu allen Zeiten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buslinien 74 und 75 - Zusammenlegung sinnvoll?
BeitragVerfasst: 22. November 2013, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juni 2009, 11:00
Beiträge: 1219
Wohnort: Karlsruhe
Sind die zwei Linien nicht sogar zusammengelegt?

_________________
Bild
... und U-Strab-Alternativen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buslinien 74 und 75 - Zusammenlegung sinnvoll?
BeitragVerfasst: 22. November 2013, 16:24 
Offline

Registriert: 25. November 2009, 12:00
Beiträge: 699
Wohnort: Bietigheim
Mueck hat geschrieben:
Sind die zwei Linien nicht sogar zusammengelegt?
Die Fahrplanauskunft weiß davon jedenfalls nichts und fordert dazu auf, an der Rheinbergstraße umzusteigen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buslinien 74 und 75 - Zusammenlegung sinnvoll?
BeitragVerfasst: 23. November 2013, 12:56 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1048
Sie sind es höchstwahrscheinlich. Die Wendezeit des 74er an der Rheinbergstraße reicht für eine Runde auf der 75 aus, außerdem hätte man sonst bei der Linie 75 einen ziemlich unwirtschaftlichen Fahrzeugeinsatz, vor allem am Wochenende, wenn der Bus nur jede Stunde fährt.
Bei der Fahrgastbefragung vor ein paar Jahren bin ich mal am Wochenende einen Tag lang da rumgegondelt, und da waren die beiden Linien zu einem Umlauf zusammengelegt.

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de