Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 22. Februar 2018, 01:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anschlüsse der RVS am Bahnhof Bad Wildbad
BeitragVerfasst: 24. November 2014, 18:11 
Offline

Registriert: 20. August 2014, 16:53
Beiträge: 27
Immer wieder kommt es vor, dass Anschlüsse der RVS Linie 7780 zur Stadtbahnlinie S6 und umgekehrt am Bahnhof Bad Wildbad nicht eingehalten werden, das ist für viele Kunden ärgerlich und schreckt auch viele Kunden vor der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln ab, ebenfalls können von den Orten des Oberen Enztals in das Oberzentrum Pforzheim keine durchgängigen Fahrkarten erworben werden, was sowohl Pendler, als auch Tagestouristen und Gelegenheitsfahrer zurückschreckt.

Heute ist mir der Kragen in Sachen Anschlüsse geplatzt, so dass ich mich mit einer E-Mail an die RVS gewendet habe!


Verpasster Anschluss

Sehr geehrte Damen und Herren,


hiermit möchte ich mich über das von Ihnen beauftragte Subunternehmen "Katz-Reisen" aus Freudenstadt beschweren.


Ich fuhr heute (24.11.2014) mit der Linie S6 von Pforzheim nach Bad Wildbad um dort den Anschluss an den Linienbus Ihres Unternehmens mit Ziel Freudenstadt Anschluss zu haben.

Ich fuhr um 15:47 Uhr mit dem Zug 84981 nach Bad Wildbad um dort weiter zu kommen, leider hatte der Zug 14 Minuten Verspätung, sodass wir leider erst um 16:32 Uhr in Bad Wildbad angekommen sind und somit vom Anschluss in meinen Heimatort Sprollenhaus nur noch die Rücklichter sahen, der leider ohne auf seinen wichtigsten Anschluss zuwarten sich um 16:30 Uhr in Bewegung setzte!


Ihr Unternehmen hat doch bestimmt Interesse daran, treue Stammkunden nicht zu verlieren! - Oder?


Freundliche Grüße


S********* W*****


PS: Ich werde diese E-Mail auch an das Verkehrsforum Karlsruhe weiterleiten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anschlüsse der RVS am Bahnhof Bad Wildbad
BeitragVerfasst: 25. November 2014, 13:14 
Offline

Registriert: 28. März 2014, 08:59
Beiträge: 166
Sorry, aber die lachen sich ein Ast ab das du es auch zum Verkehrsforum weitergeleitet hast...


Was soll denn dieses Forum deiner Meinung nach bewirken, dies dient allein den Hobbyeisenbahnern Fehler aufzudecken...


Evtl. wäre es hilfreicher es noch zum KVV zu leiten...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anschlüsse der RVS am Bahnhof Bad Wildbad
BeitragVerfasst: 26. November 2014, 12:23 
Offline

Registriert: 25. November 2009, 12:00
Beiträge: 699
Wohnort: Bietigheim
Insider2.0 hat geschrieben:
Sorry, aber die lachen sich ein Ast ab das du es auch zum Verkehrsforum weitergeleitet hast...
Ich sehe da kein Problem, auch wenn ich meine Beschwerdeschreiben üblicherweise nicht veröffentliche. Mancher veröffentlicht es auch zu einem späteren Zeitpunkt (je nach Ausgang) zusammen mit der Antwort auf seinem Blog.


Insider2.0 hat geschrieben:
Was soll denn dieses Forum deiner Meinung nach bewirken, dies dient allein den Hobbyeisenbahnern Fehler aufzudecken...
Ehrlich gesagt war das Aufdecken von Fehlern nicht der Hauptgrund für meine Anmeldung. Vielleicht schauen die Verkehrsunternehmen aus diesem Grund mal rein. Wobei ein nicht gegebener Anschluss in gewisser Weise durchaus als Fehler gesehen werden kann.


Insider2.0 hat geschrieben:
Evtl. wäre es hilfreicher es noch zum KVV zu leiten...
Das kann auch zusätzlich nicht schaden. Bei Dingen wie Anschlüssen hat sich in der Vergangenheit schon gezeigt, dass man etwas erreichen kann. Wobei hier eigentlich VPE oder VGC zuständig ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anschlüsse der RVS am Bahnhof Bad Wildbad
BeitragVerfasst: 26. November 2014, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Insider2.0 hat geschrieben:
Was soll denn dieses Forum deiner Meinung nach bewirken, dies dient allein den Hobbyeisenbahnern Fehler aufzudecken...


Glaube mir, der ein oder andere User hier sitzt bei diversen Parteien im Orts-/ Kreisvorstand und/oder ist bei VCD/Pro-Bahn/ADFC usw. aktiv bzw. hat Verbindungen dorthin. ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anschlüsse der RVS am Bahnhof Bad Wildbad
BeitragVerfasst: 26. November 2014, 21:49 
Offline

Registriert: 28. März 2014, 08:59
Beiträge: 166
Und trotzdem ändert sich nichts....

Mit meiner Erfahrung als aktiver TF merke ich das sich mit der Zeit fast alles verschlechtert...somit dient das Forum für mich als Fehlersammelstelle...wo dann evtl. der eine oder andere mitliest der eh nichts ändern kann...


@enztalbahner
Hast du schon Antwort erhalten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anschlüsse der RVS am Bahnhof Bad Wildbad
BeitragVerfasst: 27. November 2014, 18:08 
Offline

Registriert: 9. November 2013, 18:07
Beiträge: 246
Wohnort: Bad Herrenalb
Insider2.0 hat geschrieben:
@enztalbahner
Hast du schon Antwort erhalten?


Na beim RVS wird er sich glücklich schätzen, wenn er überhaupt eine Antwort bekommt. Denn die interessieren sich für so Lapalien wie verpasste Anschlüssen nicht.
Zu 80% bekommt er keine :lol: Un wenn er eine bekommt, dann beginnt diese in 3 Monaten ungefähr so:

Sehr geehrter Herr ...,

bitte entschuldigen sie, dass wir Ihnen heute erst eine Nachricht zukommen lassen.
Aufgrund von ...


In dem Fall würde ich dir raten dich an die VGC (vgc-calw@t-online.de) zu wenden, die interessiert das schon noch ehr.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de