Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 23. Februar 2018, 03:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VBK testet Hybridbus
BeitragVerfasst: 19. Februar 2015, 20:15 
Offline

Registriert: 9. November 2013, 18:07
Beiträge: 246
Wohnort: Bad Herrenalb
Derzeit testen die VBK einen Hybrid-Glenkbus auf der Linie 47/55.
Konnte das Teil am Hbf-Vorplatz gegen 17:15 Uhr sichten, hören wäre unmöglich gewesen :-D

Bild


Zuletzt geändert von KBS 710.1 am 20. Februar 2015, 08:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBK testet Hybridbus
BeitragVerfasst: 19. Februar 2015, 21:32 
Offline

Registriert: 25. April 2010, 11:00
Beiträge: 1048
Dann drängel ich mich mal vor 8)

Bild

_________________
The sound of a hundred thousand people saying Wop™ is the registered trademark of the Krikkit Cola Corporation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBK testet Hybridbus
BeitragVerfasst: 20. Februar 2015, 01:02 
Offline

Registriert: 20. August 2013, 17:43
Beiträge: 125
Volvo, ... interessant.

Hybrid Elektro & Diesel oder Wasserstoff & Diesel?

Mal schauen, ob das so "reibungslos" läuft wie beim KIT-Shuttle.
Umbau auf Basis Citaro: https://www.rsm.kit.edu/2619.php
Ich muss mich mal umhören wie das in der letzten Zeit dort so läuft.
Da sollten ja 2 Wasserstoff-Busse fahren (kein Hybrid).
Erst 2012. Dann ging es 2013 erst los. Dann fiel die Technik immer wieder aus (lag aber an der Fahrzeugelektronik glaube ich, nicht am Antrieb) und es waren keiner oder nur ein Wasserstoffbus unterwegs statt zwei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBK testet Hybridbus
BeitragVerfasst: 20. Februar 2015, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. August 2011, 15:48
Beiträge: 121
Wohnort: Stutensee
Nachdem wie "gut" sich die Volvo-Hybriden in Baden-Baden geben und da die Verkehrsbetriebe eher seit Jahren auf Benz eingespielt sind, wird das glaube ich eher ein Trauerspiel. Auch wenn die Volvos perse keine schlechten Fahrzeuge sind. Allerdings ist das dann doch eine komplette Umgewöhnung für Fahrer und Werkstatt, was nicht immer klappt.

Alex hat geschrieben:
Hybrid Elektro & Diesel oder Wasserstoff & Diesel?


Wenn, dann wohl ersteres ;).


Alex hat geschrieben:
Mal schauen, ob das so "reibungslos" läuft wie beim KIT-Shuttle.
Umbau auf Basis Citaro: https://www.rsm.kit.edu/2619.php


Das ist kein Umbau auf Basis des Citaro. Der wird von Mercedes von Haus aus angeboten. ;-)


Alex hat geschrieben:
Ich muss mich mal umhören wie das in der letzten Zeit dort so läuft.
Da sollten ja 2 Wasserstoff-Busse fahren (kein Hybrid).
Erst 2012. Dann ging es 2013 erst los. Dann fiel die Technik immer wieder aus (lag aber an der Fahrzeugelektronik glaube ich, nicht am Antrieb) und es waren keiner oder nur ein Wasserstoffbus unterwegs statt zwei.


In letzter zeit habe ich öfter wieder normale Dieselbusse der VBK als KIT-Shuttle gesehen. So viel dazu.

_________________
...wenn's um Busse geht... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBK testet Hybridbus
BeitragVerfasst: 20. Februar 2015, 11:26 
Offline

Registriert: 9. Januar 2014, 20:55
Beiträge: 132
Wohnort: Baden-Baden
matti hat geschrieben:
Nachdem wie "gut" sich die Volvo-Hybriden in Baden-Baden geben und da die Verkehrsbetriebe eher seit Jahren auf Benz eingespielt sind, wird das glaube ich eher ein Trauerspiel. Auch wenn die Volvos perse keine schlechten Fahrzeuge sind. Allerdings ist das dann doch eine komplette Umgewöhnung für Fahrer und Werkstatt, was nicht immer klappt.


Wenn die denn mal fahren bei den Stadtwerken Baden-Baden. Einer der beiden Volvos hat eine Ausfallrate von 70%, der andere liegt bei 30-50%. Kein Wunder, dass in den aktuellen Ausschreibungen wieder 4 Standardbusse gefordert sind.

Ich weiß allerdings nicht, wie die Volvo-Hybride in anderen Städten laufen. Die haben auch zum Teil ihre Macken, scheinen aber bei weitem nicht so oft auszufallen wie in Baden-Baden.

_________________
Nahverkehr in Baden-Baden und Sinzheim

Meine ÖPNV-Galerie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBK testet Hybridbus
BeitragVerfasst: 20. Februar 2015, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. August 2011, 15:48
Beiträge: 121
Wohnort: Stutensee
Linie 201 hat geschrieben:
Ich weiß allerdings nicht, wie die Volvo-Hybride in anderen Städten laufen. Die haben auch zum Teil ihre Macken, scheinen aber bei weitem nicht so oft auszufallen wie in Baden-Baden.


Naja, Baden-Baden ist nicht viel weniger auf Mercedes getrimmt als Karlsruhe. Von daher kein Wunder :|


Edit: Ich war einmal so frei und habe in meiner Mittagspause mal mein Handy gezückt:

_________________
...wenn's um Busse geht... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBK testet Hybridbus
BeitragVerfasst: 26. Februar 2015, 12:30 
Offline

Registriert: 9. Januar 2014, 20:55
Beiträge: 132
Wohnort: Baden-Baden
Und wie im heutigen BT stand, werden die Volvos in Baden-Baden aufgrund der hohen Fehlerquote im September wieder ausgemustert und an Volvo zurückgegeben, dafür liefert Volvo zwei neue Busse.

_________________
Nahverkehr in Baden-Baden und Sinzheim

Meine ÖPNV-Galerie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBK testet Hybridbus
BeitragVerfasst: 14. März 2015, 11:00 
Offline

Registriert: 18. März 2010, 12:00
Beiträge: 526
Wohnort: KA-Südweststadt
Die rießen Matrix Anzeige wo nur die hälfte drauf passt geht ja gar nicht :shock:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBK testet Hybridbus
BeitragVerfasst: 14. März 2015, 15:03 
Offline

Registriert: 10. Juli 2012, 16:56
Beiträge: 185
Für 2 Wochen Test programmiert man wohl nicht alles um, andy. ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBK testet Hybridbus
BeitragVerfasst: 22. März 2016, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. August 2011, 15:48
Beiträge: 121
Wohnort: Stutensee
Nun auch ein Hybridbus des niederländischen Herstllers VDL. Heute zufällig bei der Pressevorstellung am Hbf entdeckt und direkt mal mit dem Handy augeschippt:

Bild

_________________
...wenn's um Busse geht... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBK testet Hybridbus
BeitragVerfasst: 22. März 2016, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. August 2011, 15:48
Beiträge: 121
Wohnort: Stutensee
Mittlerweile ist auch eine Pressemeldung raus:
http://www.kvv.de/aktuell/pressemitteil ... trieb.html
https://www.facebook.com/VBK.Bewegtalle ... 855885938/

Dort ist allerdings von Elektrobus die Rede. Laut VDL-Website hat das Elektromodel aber keinen Dachaufbau, sondern nur die Hybridvariante :?:

_________________
...wenn's um Busse geht... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBK testet Hybridbus
BeitragVerfasst: 23. März 2016, 15:16 
Offline

Registriert: 30. Oktober 2014, 20:25
Beiträge: 212
Wohnort: Karlsruhe
Dieser Bus ist ein Probe Modell von VDL. Es ist für 150km in Karlsruhe, eingesetzt wird es bis ca. Donnerstag/Freitag auf den Linien 10 und 30.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBK testet Hybridbus
BeitragVerfasst: 27. April 2016, 19:02 
Offline

Registriert: 26. Juli 2014, 19:36
Beiträge: 176
Wäre ein Testbetrieb mit einem Elektrobus nicht sinnvoller? In Berlin, Hannover, Köln, Münster und bestimmt noch in anderen Städten gibt es sowas schon im Linienbetrieb. Marseille hat vor wenigen Jahren erst den Hybridbus gekauft und testet bzw.kauft schon die ersten Elektrobusse. In Marseille sind seit ca. 2013 zwei Hybridfahrzeuge des Typs MB Citaro G C2 Bluetech unterwegs. In Karlsruhe könnte ich mir eine Elektrovariante eines Solaris Urbino 18 electric vorstellen. Man müsste aber an den betreffenden Endstellen Ladestationen errichten und es steht ja finanziell nicht so gut, außer der Bund fördert.

Immerhin haben wir das Brennstoffzellenshuttle vom KIT :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VBK testet Hybridbus
BeitragVerfasst: 27. April 2016, 23:22 
Offline

Registriert: 1. September 2013, 22:43
Beiträge: 118
Laut dieser russischen Busfotoseite, die man bei einer Suche nach dem Kennzeichen KÜN-ZA 900 findet, handelte es sich beim Test im März um einen reinen Elektrobus.

Abgesehen davon befördern die VBK bereits ca. 90% ihrer Fahrgäste elektromobil, da dürften nur wenige andere städtische Verkehrsbetriebe mithalten können.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de