Verkehrsforum Karlsruhe

Alles zum Thema Verkehr in Karlsruhe und Region
Aktuelle Zeit: 25. Februar 2018, 05:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues KSC-Stadion
BeitragVerfasst: 24. März 2009, 16:56 
Offline

Registriert: 3. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 43
Wohnort: Miltenberg
Das Hamburger Immobilienunternehmen "Newport" stellte auf Einladung der IHK Karlsruhe am Dienstag die Pläne für das neue KSC-Stadion am sogenannten "Gleisdreieck" vor.

Quelle: http://www.ka-news.de/nachrichten/karlsruhe/Karlsruhe-KSC-Stadion-Newport;art86,171387

Hier die ersten Entwürfe in einer Fotogalerie:

http://www.ka-news.de/fotos/Bilddetail/cme5837,226178.html
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. März 2009, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Interessant sind diese Bilder:

Die ÖPNV-Erschließung. Links im Bild die neue geplante Streckenführung der Linie 5.
http://www.ka-news.de/fotos/Bilddetail/cme5837,226187.html?SORT=PRIO

Visualisierung. Offenbar bekommen der neue Haltepunkt "ARENA" und der Weinweg ein Dach.
http://www.ka-news.de/fotos/Bilddetail/cme5837,226184.html?SORT=PRIO

Wegeplan:
http://www.ka-news.de/fotos/Bilddetail/cme5837,226185.html?SORT=PRIO


Auf jeden Fall besser als ein Stadion am Wildpark.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Kleingärtner geben sich geschlagen
BeitragVerfasst: 25. März 2009, 20:31 
Offline

Registriert: 3. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 43
Wohnort: Miltenberg
Der vom Stadion-Neubau am "Gleisdreieck" betroffene Kleingärtnerverein "Mastweide" gibt auf.

"Man habe alle rechtlichen Mittel gegen die Verlegung der Kleingärten geprüft, da das Gelände aber der Stadt gehört und diese die Pachtverträge jederzeit kündigen kann, fehlt also die rechtliche Grundlage so Alfred Lüthin, Vorsitzender des Bezirksverbands der Gartenfreunde Karlsruhe.

Das Imobilienunternehmen "Newport" muss nun laut der Forderung des Vereins für gleichwertigen Ersatz sorgen.

Der Verein fordert eine Entschädigung von insgesamt 2.120.000 Euro, Ersatzgelände mit ÖPNV-Anbindung und genügend Strom-u. Wasseranschlüße

Lüthin sagte weiter: "Wir werden nicht wie Don Quijote gegen Windmühlen antretten, sondern eine gute Lösung für alle Mittglieder suchen.

Wegen Veränderung am Stateingang hätte der Kleingartenverein sowieso in einigen Jahren weichen müssen, so der Bürgermeiser der Stadt Michael Obert

Die zuständigen Abteilungen der Stadtverwaltung wiedersprachen dieser Aussage und korigierten diese insoweit, dass von dieser Maßnahme nicht die "Mastweide" sondern die westlich an der Durlacher Alee gelegenen Gärten betroffen wären.

Lüthin sagte noch: " Wenn eine Umsiedlung nötig ist, müsse man den Mitgliedern noch genügend Zeit lassen, den Ersatzgrund neu zubepflanzen, was einen Zeitaufwand von einem Jahr bedeutet"

Die Forderungen dienen nur einem guten Neustart aller Mitglieder, so der Verein.

Quelle: http://www.ka-news.de/nachrichten/karlsruhe/Karlsruhe-Stadionbau-KSC-Mastweide-Kleingartenanlage;art86,172196
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Mai 2009, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 1459
Dosier in ka-news:

http://www.ka-news.de/nachrichten/dossier/ksc-stadion/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Newport im Abseits
BeitragVerfasst: 19. September 2009, 16:47 
Offline

Registriert: 3. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 43
Wohnort: Miltenberg
Der Karlsruher Oberbürgermeister Fenrich befördert Newport und dessen Pläne für einen Neubau des KSC-Stadions ins Abseits.

Hier der dazugehörige KA-News Artikel:

http://www.ka-news.de/nachrichten/karlsruhe/karlsruhe/Karlsruhe-KSC-Stadion-Fenrich-stellt-Newport-ins-Abseits;art6066,271062

Aufgrund dieser Meldung glaube ich, dass es erstmal kein neues Stadion für den KSC am Gleisdreieck gibt. :(
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Brettner OB Metzger ist neuer KSC-Präsident
BeitragVerfasst: 1. Oktober 2009, 15:59 
Offline

Registriert: 3. Oktober 2008, 11:00
Beiträge: 43
Wohnort: Miltenberg
Heute Nacht um 0.30 Uhr wählten die KSC-Mitglieder auf der jährlichen Hauptversammlung in der Karlsruher Europahalle Paul Metzger mit grosser Mehrheit zum neuen KSC-Präsident.

Zur Zeit ist Metger noch Oberbürgermeister der Stadt Bretten.

Hier der dazugehörige Artikel in KA-NEWS:

http://www.ka-news.de/ksc/KSC-hat-gewaehlt-Paul-Metzger-neuer-Praesident;art7581,277713

Damit hoffe ich, dass die Chancen für ein neues Stadion an der Mastweide wieder steigen, da Metzger sich schon immer dafür ausgesprochen hat. :)
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de